8 Dinge, die Eltern von Schulkindern erst lernen mussten

Die Einschulung ist für die ganze Familie aufregend. Doch das eigentliche Abenteuer beginnt erst danach: Wenn die Schule zum Mittelpunkt des Alltags für Kind und Eltern wird.

1. Den Schulranzen nach Essensresten durchsuchen – jeden Tag!

via GIPHY

2. Die stumpfe Akzeptanz von Elternabenden, die niemals enden.

via GIPHY

3. Mathe kommt immer wieder.

via GIPHY

4. Es gibt immer ein Schulprojekt, das am nächsten Tag fertig sein muss.

via GIPHY

5. Die richtigen Klamotten und die Farbe des Schulranzens können überlebenswichtig sein!

via GIPHY

6. Irgendwann ist man dem eigenen Kind vielleicht ein bisschen peinlich.

via GIPHY

7. Die Schule folgt ihren eigenen Regeln – nicht mehr denen der Eltern!

via GIPHY

8. Aber: Es ist alles gar nicht so schlimm!

via GIPHY

Weitere passende Artikel

Titelbild: © Sharomka/shutterstock.com