Infografik: Wo verdienen Lehrer wie viel?

In vielen Bundesländern forderten im März 2015 angestellte Lehrkräfte ein höheres Gehalt. Aber wie viel verdienen ihre verbeamteten Kollegen in den verschiedenen Ländern? Und worin liegt der Unterschied zum Angestelltengehalt begründet?

So viel verdienen verbeamtete Lehrer brutto

In der folgenden Infografik finden Sie das Grundgehalt der Besoldungsgruppen A12 und A13. Die erste Angabe entspricht dem Grundgehalt der niedrigsten Besoldungsstufe und die zweite der höchsten Besoldungsstufe der jeweiligen Länder. Bei den Angaben handelt es sich ausschließlich um das Bruttogehalt. Abzüge, Weihnachtsgeld, Urlaubgeld, Familienzuschlag, Kindergeld o.ä. wurden nicht berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass sich die Länder bezüglich Arbeitszeiten, Pflichtstunden usw. unterscheiden.

Genauere Angaben zur Verbeamtung in den jeweiligen Ländern finden Sie in unserem Artikel Wo werden Lehrer verbeamtet?.


Angestellte Lehrer verdienen netto weniger

Angestellte Lehrerinnen und Lehrer verdienen brutto in der Regel so viel wie ihre verbeamteten Kolleginnen und Kollegen. Trotzdem ist das Nettogehalt der Beamtinnen und Beamten höher, da sie weniger Abgaben zahlen.

Verbeamtete Lehrkräfte haben folgende Abzüge:

  • Lohnsteuer
  • Solidaritätsabgabe
  • Beiträge für die private Krankenversicherung

Angestellte Lehrkräfte haben folgende Abzüge:

  • Lohnsteuer
  • Solidaritätsabgabe
  • Beiträge für die gesetzliche Krankenkasse
  • Beiträge für die Rentenversicherung
  • Beiträge für die Pflegeversicherung
  • Beiträge für die Arbeitslosenversicherung

Hier finden Sie die Besoldungstabellen der Länder:



Titelbild: © Johnsey/shutterstock.com
Infografik: © sofatutor.com