„Flucht und Asyl“ im Unterricht thematisieren

Das Thema „Flüchtlinge“ ist in der Presse und den Sozialen Medien allgegenwärtig. Vorurteile und Unwissenheit sind nicht selten. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, wie das Thema im Unterricht behandelt werden kann.

Intensive Behandlung im Unterricht

Auch wenn das Thema „Flüchtlinge“ bzw. „Flucht und Asyl“ nicht explizit in den Lehrplänen der Bundesländer vorgeschrieben ist, gibt es Möglichkeiten, dieses im Unterricht zu behandeln. Neben Fächern wie Politik, Geografie, Religion, Deutsch und Geschichte bieten sich Projekttage für größere Aktionen an.

Ziele einer Behandlung

Zuvor sollten die Ziele des Unterrichts klar definiert werden: Neben der Wissensvermittlung sollte ein Ziel die Auseinandersetzung mit verschiedenen Positionen sein. Ein Perspektivenwechsel kann hilfreich sein, damit die Schülerinnen und Schüler Empathie entwickeln können. Zum Schluss sollte gemeinsam überlegt werden, wie man als Einzelner handeln kann.

Möglichkeiten der Wissensvermittlung

Wenn man sich als Lehrerin oder Lehrer in dem Thema unsicher fühlt, gibt es die Möglichkeit Expertinnen bzw. Experten von Hilfsorganisationen oder anderen Institutionen einzuladen. Sie können von ihrer Arbeit erzählen und eine Diskussion im Klassenzimmer leiten. Darauf aufbauend können mit den Schülerinnen und Schülern Handlungsmöglichkeiten erarbeitet und gemeinsame Aktionen geplant werden. Besonders geeignet ist das Thema für das Stationenlernen. Wir haben Ihnen entsprechende Materialien von Organisationen herausgesucht und verlinkt.

Verschiedene Themenbereich und Fragestellungen

Es bietet sich an, dass Thema in viele einzelne Fragestellungen aufzugliedern. Diese können vom Thema „Flucht und Asyl im Allgemeinen“ bis hin zum Thema „Flüchtlinge in Deutschland“ reichen:

  • Wann ist man ein Flüchtling?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Flüchtling und einem Migranten?
  • Warum und wovor fliehen Menschen?
  • Wann und warum sind Menschen aus Deutschland geflohen?
  • Welche Weg haben die Flüchtling hinter sich, die zurzeit nach Deutschland kommen?
  • Wie leben Flüchtlinge in Deutschland?
  • Wo leben Flüchtlinge in Deutschland?
  • Wie sieht die Flüchtlingspolitik aus?
  • Was ist ein Asylbewerber?
  • Wie kann jeder Einzelne helfen?
  • usw.

Unterrichtsmaterialien und Handreichungen im Internet

Wir haben Unterrichtmaterialien verschiedener Organisationen hier für Sie verlinkt:

  • Videos auf der sofatutor-Seite: Willi und die Entwicklungshilfe – Menschen im Flüchtlingslager
  • Kostenloses Schul- und Aktionsmaterial der youngcaritas
  • Kostenloses Lehrmaterial zum Thema Flucht und Asyl von der UNO-Flüchtlingshilfe bzw. der UNHCR
  • Kostenloses Arbeitspaket „Flüchtlinge“ der Karl Kübel Stiftung
  • Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema „Flüchtlingskinder“ für die Klassen Vier bis Elf von younunicef
  • Kostenloses Unterrichtsmaterial für die Klassen Fünf bis Acht der Initiative Bunt statt Braun
  • Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema „Flucht und Asyl“ der Pädagogischen Hochschule Bern
  • Sie haben weitere Ideen und Tipps, wie das Thema „Flucht“ im Unterricht behandelt werden kann? Dann schreiben Sie uns einfach einen Kommentar.


    Titelbild: © Shestakoff / Shutterstock.com