Aufsatz-Rad 2.0 – wenn Ihre Schüler nicht „sagen“ sagen wollen

„Dann sagt er und dann sagt sie und dann sagt er“ – solche Wortwiederholungen möchten Sie in Aufsätzen nicht mehr lesen? Mit dem Aufsatz-Rad 2.0 gibt es immer eine Alternative zu „sagen“.

Mit dem Aufsatz-Rad zu „sagen“ finden Ihre Schülerinnen und Schüler das passende Verb. So vermeiden sie gleich klingende Formulierungen und bauen langfristig einen großen Wortschatz auf.

Unser Aufsatz-Rad kann für alle Aufsatzarten verwendet werden, z. B.

  • Interpretationen
  • freies Schreiben
  • Nacherzählungen
  • Charakterisierungen
  • Tagebucheinträge
  • Bildergeschichten
  • Reizwortgeschichten
  • Briefe bzw. E-Mails
  • und vieles mehr.

Das Aufsatz-Rad zu „sagen“

Aufsatz-Rad zu Gefühlen


Download

Aufsatz-Rad-zu-sagen.pdf (Dateigröße: 1MB)

Um den Download zu starten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Klicken Sie anschließend auf „Jetzt herunterladen“.

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

 

Danke! Der Download wurde automatisch gestartet.

Und so funktioniert das Aufsatz-Rad 2.0

In der Mitte des Rads finden Ihre Schülerinnen und Schüler die geläufigsten Synonyme für das Wort „sagen“, z. B. „mitteilen“, „reden“ und „erzählen“. Im zweiten und dritten Ring des Aufsatz-Rads sind den geläufigen Wörtern genauere Synonyme zugeordnet. Statt „antworten“ können Ihre Schülerinnen und Schüler z. B. „erwidern“, „entgegnen“ oder „bestätigen“ schreiben.

Fazit:. Mit dem Aufsatz-Rad können sich Ihre Schülerinnen und Schüler einen großen Wortschatz aneignen und finden immer eine Alternative zum Verb „sagen“.

Titelbild: © A. and I. Kruk/shutterstock.com