Eltern-Weisheiten: Ist das Schlucken von Kaugummi gefährlich?

„Kaugummi kann die Speiseröhre verkleben“ oder „Kaugummi ist unverdaulich und wird im Magen zu einem Klebeklumpen“, schreien Eltern im Chor. Aber was ist dran an den Drohungen?

Verklebte Speiseröhre oder Klebeklumpen im Magen?

Dass Kaugummis an Schuhsohlen gut haftet, weiß wohl jeder. Aber kann so ein kleines Ding wirklich die Speiseröhre verkleben? Oder gar zu einem riesigen Klebeklumpen im Magen wachsen? Experten sagen: „Nein!“ Wie im Mund hat die gummiartige Masse auch in der Speiseröhre, im Magen oder im Darm gar keine Chance, seine Klebekompetenz zu entfalten. Die Feuchtigkeit im Innern der Organe verhindert hier einen Kontakt mit jeder Oberfläche. Trotzdem sollte man das Kaugummi nicht mit etwas Unverdaulichem, z.B. einem Stück Plastik verschlucken. Auch eine ganze Kaugummipackung herunterzuschlucken, kann schlecht für den Körper sein. Beides kann sich verkleben und zu groß für den Verdauungtrakt werden. Ein einzelnes Kaugummi zu verschlucken, ist und bleibt aber vollkommen ungefährlich.

Was passiert mit dem Gummi im Körper?

Der Körper verwertet den Zucker und ein paar andere Zusätze des Kaugummis. Das ist jedoch noch ein geringer Teil des gesamten Gummis. Der Rest landet in der Toilette. Allgemein ist bekannt, dass das Gummikauen auch Gutes hat: Es kurbelt die Verdauung an. Aber Vorsicht! Zuckerfreie Kaugummis enthalten das Süßungsmittel Sorbitol, das auch in Abführmittel zu finden ist. Also nicht zu viel davon!

Mit Spaß zum Lernerfolg – So geht's
30 Tage kostenlos testen

Lieber Kaugummi herunterschlucken!

Manchmal ist es sogar besser, das Kaugummi herunterzuschlucken. Wussten Sie, dass in einigen Städte wie Prag und Singapur das Kaugummi-auf-die-Straße-Spucken unter Geldstrafen von bis zu 500 Euro gestellt wird? Für Vögel kann ein herumliegendes Kaugummi darüber hinaus einen verklebten Schnabel und damit einen qualvollen Tod bedeuten.

Fazit: Ein einzelnes Kaugummi herunterzuschlucken, ist nicht gefährlich. Wenn es nicht gleich der Inhalt einer ganzen Packung ist, weiß der Körper, wie er mit der gummiartigen Masse umzugehen hat.

Weitere Eltern-Weisheiten



Titelbild: © Lapina/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.