Buchtipps: Schöne Kinder- und Jugendbücher für den Sommer

Sie erzählen Geschichten von starken und mutigen Kindern, vom Erwachsenwerden und dem Verliebtsein: Hier sind unsere Buchtipps für den Sommer.

Kinderbücher für den Sommer

Buchtipp Kinderbuch Bonbon

© Beltz Verlag

Bonbon von Christian Duda und Julia Friese – ab 3

Vor dem Einschlafen darf man keine Bonbons essen. Aber ausgerechnet jetzt hat das kleine Mädchen eins gefunden. Soll sie es einfach trotzdem essen? Oder lieber nicht? Lieber nicht! Aber irgendwie bekommt das Mädchen das Bonbon auch nicht mehr aus dem Kopf. Es könnte ja sein, dass Monster nach dem Bonbon suchen. Dann wäre ihr Mund das beste Versteck. Oder aber das Bonbon ist eine Falle!

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht's
30 Tage kostenlos testen

Eine bunte Geschichte über die Qual der Wahl von Christian Duda mit großen, fröhlichen Illustrationen von Julia Friese.

Beltz Verlag, ISBN:978-3-407-82113-3, 12,95 Euro


Super-Bruno von Håkon Øvreås – ab 6

Buchtipp Kinderbuch Super-Bruno

© Hanser Verlag

Wenn Bruno seinen braunen Umhang umwirft und die braune Maske aufsetzt, wird er zum Superhelden – dem Brauno. Gemeinsam mit seinen Freunden Matze, dem schwarzen Rächer, und Laura, dem blauen Engel, rächen sie sich an den drei älteren Jungs. Denn diese haben Brunos selbst gebaute Hütte verwüstet. Nun müssen sie mit einem braun- und einem schwarzangestrichenen Fahrrad Vorlieb nehmen. Bevor Laura das dritte Fahrrad anstreichen kann, werden die drei älteren Jungs bei einer Schmiererei erwischt. Das ist ausgleichende Gerechtigkeit!

Håkon Øvreås schafft ein intelligentes und fantasievolles Abenteuer, das er mit viel Humor erzählt.

Hanser Verlag, ISBN: 978-3-446-25084-0, 12,90 Euro


Buchtipp Kinderbuch Shackletons Reise

© NordSüd Verlag

Shackletons Reise von William Grill – ab 8

Der Polarforscher Ernest Shakleton träumte in den letzten Tagen des Goldenen Zeitalters der Antarktisforschung davon, den antarktischen Kontinent von Küste zu Küste zu erkunden. Dann blieb sein Schiff Endurance im Packeis stecken und sank. Fast wäre es für ihn und sein Expeditionsteam vorbei gewesen. Aber Shackleton startete eine mutige Rettungsaktion.

Die gefährliche Reise von Shackleton und seinem Expeditionsteam erzählt William Grill in seinem beeindruckenden Bilderbuch.

NordSüd Verlag, ISBN: 978-314-10311-7, 19,99 Euro


Das Mädchen Wadjda von Hayfa Al Mansour – ab 10

Buchtipp Kinderbuch Das Maedchen Wadjda

© cbt

Wadjda ist zehn Jahre alt und ihr größter Wunsch ist das grüne Fahrrad aus dem Laden in der Nähe. Dass Mädchen in Saudi-Arabien nicht Fahrrad fahren dürfen, ist ihr egal. Sie möchte dieses Fahrrad und schmiedet einen Plan, wie sie an das Geld für das Rad kommt. Sie fängt an, Geschäfte auf dem Schulhof zu machen, bis ihr die Schulleiterin auf die Schliche kommt. Ihr neue Idee: Am hoch dotierten Koranwettbewerb ihrer Schule teilnehmen. Und dann kommt doch alles anders als gedacht.
Über ein starkes Mädchen, das nie den Mut verliert und ihr Ziel fest im Auge behält.

cbt, ISBN: 978-3-570-16378-8, 12,99 Euro


Mein Sommer mit Mucks von Stefanie Höfler und Franziska Walther – ab 11

Buchtipp Kinderbuch Mein Sommer mit Mucks

© Beltz Verlag

Die etwas eigenartige und unglaublich neugierige Zonja lernt im Schwimmbad Mucks in der grünen Badehose kennen, indem sie ihm das Leben rettet. Er ist sehr dünn und hat abstehende Ohren. Ein bisschen sieht er aus wie ein Außerirdischer. Zusammen unternehmen sie viel und Mucks ist der erste Mensch seit Jahren, mit dem sie sich anfreunden könnte. Aber irgendwie ist er seltsam. Und irgendwann findet sie heraus, warum er im Regen tanzt, blaue Flecken hat und ein Pfefferspray bei sich trägt.

Beltz Verlag, ISBN: 978-3-407-82063-1, 12,95 Euro


Jugendbücher für den Sommer

Ein Sommer am See von Mariko Tamaki und Jillian Tamaki – ab 12

Buchtipp Jugendbuch Ein Sommer am See

© Reprodukt

Rose fährt jedes Jahr in den Sommerferien mit ihren Eltern in ein Haus am See. Dort verbringt sie ihre Zeit mit ihrer Sommerfreundin, der jüngeren Windy. Aber in diesem Sommer ist alles anders: Ihre Eltern streiten nur und sie kann irgendwie nicht mehr richtig mit Windy spielen. Plötzlich ist sie viel faszinierter von den älteren Teenagern, die schon erste sexuelle Erfahrungen machen.

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis erzählt der Comic eine leichte Sommergeschichte über das Erwachsenwerden.

Reprodukt, ISBN: 978-3-95640-025-4, 29,00 Euro


Zeit für Astronauten

© Rowohlt

Zeit für Astronauten von Nils Mohl – ab 13

Der schräge 15-jährige Körts absolviert sein Schülerpraktikum in einem Reisebüro und trägt gebügelte Hemden. Außerdem träumt er von seiner früheren Nachbarin Domino. Leider ist sie schon 20 Jahre alt und für ihn sowieso unerreichbar. Dann bekommt sie aber eines Tages eine merkwürdige Postkarte von Bozorg, ihrem verschollenen Mitbewohner. 3000 Kilometer Richtung Süden führt seine Spur. Ein Countdown beginnt. Und eine Frage drängt sich immer stärker auf: Wo geht die Reise hin, wenn alles auf dem Spiel zu stehen scheint?

Rowohlt Verlag, ISBN: 978-3-499-21678-7, 14,99 Euro


Eleanor & Park von Rainbow Rowell

Eleanor & Park

© Hanser Verlag

Sie sind beide Außenseiter, aber grundverschieden: Die pummelige Eleanor und der schüchterne Park. Als er ihr im Schulbus den Platz neben sich frei macht, halten sie wenig voneinander. Park liest demonstrativ und Eleanor ist froh, ignoriert zu werden. In der Schule ist sie das Opfer von Mobbing-Attacken. Zu Hause hat sie mit vier Geschwistern und einem tyrannischen Stiefvater nur Ärger. Als sie beginnt, Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Gespräch zwischen beiden. Zögerlich tauschen sie Kassetten, Meinungen und Vorlieben aus. Dass sie sich ineinander verlieben, scheint unmöglich.
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016 thematisiert das Buch, das den Leser oder die Leserin in die Mitte der 80er versetzt, auf charmante Art und Weise das erste Verliebtsein.

Hanser Verlag, ISBN: 978-3-446-24740-6, 16,90 Euro



Sie haben weitere schöne Buchempfehlungen für den Sommer? Dann freuen wir uns über einen Kommentar von Ihnen.


Titelbild: © Evgeny Atamanenko/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.