Ehrgeiz

Hausfrauen und Schülerinnen sowie Schüler haben eines gemeinsam: Beide werden für ihre Arbeit nicht bezahlt. Der Unterschied: Letztere werden von Ersteren für ihre Arbeit meistens noch angemotzt und ausgemeckert: „Schreib sauberer! Rechne schneller! Streng dich an!“.
Manchen Schülerinnen un Schülern wünsche ich ganz ehrlich berufstätige Mütter – das wäre für die Kinder auch deutlich entspannter. Was würden denn die Hausfrauen-Mütter sagen, wenn andersherum ihnen ständig ein Kind im Genick sitzen würde: „Spül sauberer! Bügel schneller! Koch besser!“.

Noch bekloppter ist es, wenn diese Hausfrauen-Mütter anfangen, von ihren Kindern mehr zu verlangen, als es selbst die Schule will: „Du kannst doch noch mal zwei Bücher zu dem Thema extra lesen! Rechne doch sicherheitshalber die drei Seiten auch noch durch! Ihr sollt nur die 20 fett gedruckten Vokabeln lernen? Lern doch noch die anderen 40 dazu, kann doch nicht schaden!“

Liebe Mütter: Was soll das eigentlich?
Nehmen SIE sich noch extra Arbeit mit nach Hause, mehr als Ihr Chef verlangt?
Mähen SIE Ihren Rasen zweimal, auch wenn’s mit einem Mal getan wäre?

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht's
30 Tage kostenlos testen

Lassen Sie Ihr Kind doch in Ruhe! Es gibt so viel Interessantes in der Welt und im Leben zu lernen, was nicht in der Schule drankommt. Sie müssen Ihr Kind nicht mit noch mehr vom gleichen öden Schulkram langweilen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind noch mehr lernen kann, als es ohnehin schon tut, dann eröffnen Sie ihm neue, schulferne Erfahrungen. Bereichern Sie so das Lernen Ihres Kindes!

Da müssen Sie dann allerdings mehr Phantasie aufbringen. Vielleicht ist es also das Beste, das Kind einfach in Ruhe seinen Job machen zu lassen. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.