KID ON: Kongress für Kinder- und Jugendkommunikation

Der führende Kongress für Kinder- und Jugendkommunikation KID ON startet am 26. September 2014 in Berlin in die achte Runde. Die Agentur für Kinder- und Jugendkommunikation cobra youth communications und capito – Agentur für Bildungskommunikation präsentieren ein vielschichtiges Programm rund die Kinder- und Jugendkommunikation.

Verantwortungsvolle Bildungskommunikation

Unter Bildungskommunikation versteht man von der Regierung, Wirtschaft oder Nichtregierungsorganisationen (NGOs) initiierte Projekte, die die Vermittlung bildungsrelevanter Themen zum Fokus haben und eine bestmögliche und qualitativ wertvolle Umsetzung von Bildungsprojekten garantieren sollen. Bildungskommunikation erfordert hohe Qualitätsstandards und ein großes Maß an Verantwortungsbereitschaft, denn sie tangiert zwar in erster Linie Kinder und Jugendliche, verantwortlich sind diese dafür aber nicht. Doch sind sie es, die falsch priorisierter Bildungskommunikation hilflos ausgesetzt sind. Vor diesem Hintergrund entwickelte die Agentur Capito gemeinsam mit der Steinbeis Hochschule Berlin weiterführende Qualitätkriterien unter wissenschaftlicher Prüfung. Als Ergebnis wurde eine „Scorecard” zur Bewertung präsentiert, anhand derer Bildungsprojekte überprüft werden können.

Programmeinblick

Medien stellen nicht erst seit gestern einen großen Bezugspunkt in der Lebenswelt der jungen Generation dar. Insbesondere das Internet und dessen Einflüsse und Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche stehen zunehmend im Fokus wissenschaftlicher Auseinandersetzungen. Im Rahmen des Vortrages „Meine Eltern, das Internet und ich” werden die digitalen Lebenswelten und Entwicklungsstufen der 9 bis 13-Jährigen und ihrer Wechselwirkungen mit dem Familienalltag beleuchtet. Grundlage stellten so genannte „Sinus-Milieus” dar. „Sinus-Milieus” zählen zu den einflussreichsten Segmentationsansätzen, die von dem auf psychologische und sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung spezialisierte Sinus-Institut durchgeführt werden.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht's
30 Tage kostenlos testen

In einem weiteren Vortrag „Generation Y – Die heimlichen Revolutionäre” geht es um jene Generation, über die man schon so einiges, meist aber eher Schleierhaftes gehört hat. Das Ende August erscheinende Buch des Jugendforschers Klaus Hurrelmann und des Journalisten Erik Albrecht hat jedoch nicht nur zum Inhalt, wie diese Generation zu charakterisieren ist, sondern auch, welche Veränderungen sie mit sich zieht, welcher Wandel sich klammheimlich dahinter entwickelt und was wir von der Folgegeneration zu erwarten haben.

Auch das Thema „Gender” steht auf dem Plan: Wieviel Gender ist in der Kinder- und Jugendkommunikation nötig und vertretbar? Muss es vom Ü-Ei wirklich eine Mädchenversion geben? Bei dem „Live Beirat”: „Alles (Conchita) Wurst? – Einblicke in die Lebenswelten von Boys & Girls” geben Mädchen und Jungen zwischen 8 und 17 Jahren, die von cobra youth communications begleitet wurden, Einblicke in ihre Lebens- und Vorstellungswelt.

Einen vollständigen Einblick können Sie dem Programm entnehmen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

KidOn2014_logo

Titelbild: ©KIDON2014

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.