Corporate Benefit: Mehr Zeit für die schönen Dinge des Alltags – dank sofatutor

Noch nie war selbstständiges Lernen zu Hause so wichtig. Damit arbeitende Eltern Homeschooling und Homeoffice gut vereinbaren können, entscheiden sich viele Arbeitgeber dafür, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sofatutor zur Verfügung zu stellen.

Das Wichtigste in Kürze

Sie möchten Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sofatutor-Zugänge zur Verfügung stellen, um sie zu entlasten? Oder sind Sie selbst Elternteil und wünschen sich von Ihrer Arbeitgeberin bzw. Ihrem Arbeitgeber eine Lizenz? Dann kontaktieren Sie uns unter b2b@sofatutor.com. Wir beraten Sie gern zu unseren vergünstigen Firmenkonditionen – direkt und unverbindlich!

Familien am Limit: Zwischen Homeoffice, Kinderbetreuung und Unterrichtsausfall

Mutter sitzt mit ihren beiden lernenden Kindern am Tisch und schaut auf den Laptop

© ChameleonsEye/shutterstock.com

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht's
30 Tage kostenlos testen

Die Corona-Pandemie ist für alle eine große Herausforderung. Vor allem für Eltern ist diese Zeit eine richtige Belastungsprobe: Homeoffice, Kinderbetreuung und Unterrichtsausfall machen den Alltag zu einem Drahtseilakt. Immer mehr Unternehmen, wie z. B. die Deutsche Telekom, entscheiden sich deshalb dafür, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Kinder haben, sofatutor-Zugänge als Corporate Benefit zur Verfügung zu stellen. Das entlastet die Eltern. Und es führt dazu, dass sie den Kopf wieder frei haben für die schönen Dinge des Familienalltags.

Corporate Benefits: Definition

Corporate Benefit ist der englische Begriff für Mitarbeiterangebote. Beides bezeichnet besondere Konditionen, die ein Arbeitgeber als Dank und Wertschätzung für die Belegschaft mit diversen Anbietern aushandelt. Das können Mitgliedschaften im Fitnessstudio sein, Rabatte für Autovermietungen, Telefonverträge oder für große Handelsketten. Und das können Lizenzen für die Online-Lernplattform sofatutor sein. Warum sofatutor? Aktuell ergibt ein Zugang zu sofatutor als Entlastung für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter doppelt Sinn: Zum einen unterstützen Unternehmen damit arbeitende Eltern, wenn deren Kinder zu Hause lernen müssen. Zum anderen investieren Sie langfristig in die Zufriedenheit und Work-Life-Balance der Familien.

Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Telekom war sofatutor als Corporate Benefit ein voller Erfolg. Nach einer zweimonatigen Pilotphase wurde das Angebot für das gesamte Jahr 2021 ausgebaut. „Der erste Lockdown war ein Moment, wo plötzlich viele Emotionen und Ungewissheiten im Raum standen und Eltern vor ganz neuen Herausforderungen. Viele erlebten von dem einen auf den anderen Tag eine starke Doppelbelastung durch das Homeschooling, zeitlich aber auch teilweise inhaltlich. Daher suchten wir nach Entlastungsmöglichkeiten und stießen dabei auf sofatutor“, sagt Swantje Napp, Projektleiterin der Moments that Matter Initiative“, in deren Rahmen die Deutsche Telekom die sofatutor-Lizenzen erwarb. „Das Angebot wurde so gut angenommen, dass wir nochmal mehrere Tausend Lizenzen nachgekauft haben, die auch alle von unseren MitarbeiterInnen genutzt werden.“  

Wie eignet sich sofatutor für das Lernen zu Hause?

– Screenshot der Webseite für Grammatik im Englischen –

Die Online-Lernplattform sofatutor bietet Lernmaterialien für jede Klassenstufe und die wichtigsten Fächer. Mit einem Abonnement bekommen Familien den Zugriff auf über 10.000 Lernvideos, 40.000 Online-Übungen und 36.000 ausdruckbare Arbeitsblätter – passend zum Schulstoff.

Was sofatutor besonders macht:

  • Alle Inhalte orientieren sich an den Lehrplänen der Bundesländer und wurden von Lehrerinnen und Lehrern erstellt.
  • Die Lernfortschritte Ihres Kindes können Sie im Eltern-Profil ganz einfach nachvollziehen.
  • Ihr Kind lernt motivierter dank lustiger & altersgerechter Videos und Übungen. Dadurch bleiben Lerninhalte besser im Gedächtnis.
  • Fehlerhafte Antworten in den interaktiven Übungen werden direkt angezeigt, sodass gleich erkennbar ist, wo Verbesserungsbedarf besteht. Tipps zum richtigen Lösen und eine Video-Hilfe, die an die benötigte Erklärung im Video springt, verhindern aufkommenden Frust.
  • Die Arbeitsblätter lassen sich ausdrucken und auch offline bearbeiten, wenn Ihr Kind lieber mal mit Stift und Papier lernt. Ein beiliegender Lösungsschlüssel macht das Kontrollieren der richtigen Antworten ganz leicht.
  • sofatutor kann per Computer, Tablet oder Smartphone – im Browser oder per App – genutzt werden. Dadurch kann Ihr Kind überall und jederzeit lernen.
  • Außerdem steht Ihrem Kind ein Chat mit ausgebildeten Lehrkräften zur Verfügung, in dem bei Fragen weitergeholfen wird.

Das sagen Eltern zum Lernen mit sofatutor

© Zaitsava Olga/shutterstock.com

Influencerin Bianca vom Blog KonfettiimHerz weiß, wie entlastend es ist, wenn man selbst im Homeoffice arbeitet und das Kind mit sofatutor selbstständig lernen kann. Sie selbst gehörte zu den ersten Eltern, die sich aufgrund eines Lockdowns der Region Heinsberg im März Gedanken um weitere Lernmöglichkeiten machen musste: „Meine Tochter kennt sofatutor ja schon seit einem Jahr und es macht ihr viel Spaß, damit zu lernen. Sie sucht sich auf der Plattform raus, was für Themen gerade in der Schule aktuell sind und übt die selbstständig. Ich arbeite ja auch von zu Hause und manchmal sitzen wir beide dann zusammen am Tisch mit unseren Laptops. Dann fühlt sie sich ziemlich erwachsen, wenn wir gemeinsam Homeoffice machen.“

Auch Mutter und Bloggerin Anja alias Castlemaker berichtet, wie eigenständig ihre beiden Töchter mit sofatutor von zu Hause aus lernen können. „Wir finden sofatutor sehr praktisch für das Auffrischen und Lernen des Schulstoffes zu Hause. Mir persönlich gefallen vor allem die Online-Aufgaben, mit denen man seinen Stand immer wieder kontrollieren kann und auch direkt Ergebnisse sieht. Falls mal etwas unklar ist, können wir jederzeit im Chat einen der Lehrer bzw. eine der Lehrerinnen anschreiben und erhalten dann Antworten auf unsere Fragen.“

Deutsche Telekom-Mitarbeiterin und Mama Karin Gallas ist ebenfalls begeistert von der Online-Lernplattform: „sofatutor bietet ein super breites Portfolio und alle Schulformen sind abgedeckt. Der Inhalt ist sehr gut aufbereitet und nicht nur meine Kinder haben dabei etwas gelernt. Besonders hilfreich war die Kombination aus Erklärvideos, Übungsaufgaben und der Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Gute Gründe: Warum Eltern sofatutor lieben

Kind sitzt mit Kopfhoerern am Laptop und lernt mit sofatutor

© fizkes/shutterstock.com

Aus der zwölfjährigen Erfahrung mit Familien weiß sofatutor, warum Eltern die Lernplattform so schätzen. Dies sind die wichtigsten guten Gründe für sofatutor als Mitarbeiterangebot.

  1. sofatutor lässt sich flexibel einsetzen. Jede Nachhilfestunde muss auf ein bestimmtes Fach / Thema abgestimmt werden. Bei sofatutor kann Ihr Kind jederzeit zu allen Themen lernen.
  2. sofatutor ist orts- und zeitunabhängig. Es gibt keine Öffnungszeiten und Ihr Kind kann auch spontan für 15 Minuten mit sofatutor ein Thema wiederholen.
  3. sofatutor beantwortet die Fragen Ihres Kindes. Sie als Eltern müssen sich nicht stundenlang Erklärungen im Internet raussuchen, für Schulthemen, die Sie selbst längst wieder vergessen haben.
  4. sofatutor gibt direkt Feedback. Während Hausaufgaben und Heftübungen meist erst am nächsten Tag besprochen werden, wenn Ihr Kind vielleicht schon in der Prüfung sitzt, geben die interaktiven Übungen sofort Rückmeldung, ob die Aufgabe korrekt gelöst wurde.
  5. sofatutor entlastet Eltern. Schule ist endlich kein Streitthema mehr. Gerade jetzt sind Sie als Eltern dankbar, wenn Sie neben Arbeit, Haushalt und Familienleben nicht noch vertiefende Übungen und Lernmaterial für die Schule sichten und zusammenstellen müssen. Überlassen Sie das Lernthema guten Gewissens den Profis bei sofatutor!

sofatutor als Corporate Benefit: Fragen Sie Ihre Firma!

Sie möchten Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sofatutor-Zugänge zur Verfügung stellen, um sie zu entlasten? Oder sind Sie selbst Elternteil und wünschen sich von Ihrer Arbeitgeberin bzw. Ihrem Arbeitgeber eine Lizenz? Dann kontaktieren Sie uns unter: b2b@sofatutor.com. Wir beraten Sie gern zu unseren vergünstigen Firmenkonditionen – direkt und unverbindlich!

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.