Schnell und einfach: Adventskalender basteln

Der Weihnachtskalender, den sich jede Familie wünscht: Sie brauchen nur wenige Materialien, er ist schnell und einfach gebastelt und Ihr Kind kann fleißig mithelfen. Verziert werden die kleinen Geschenktüten des Adventskalenders mit Ausmalbildern, die Sie kostenlos ausdrucken können.

Für den Adventskalender brauchen Sie:

  • Buntstifte oder Filzstifte zum Ausmalen
  • 24 Frühstückstüten in Weiß
  • 24 Holzwäscheklammern
  • ein langes Band
  • einen Klebestift
  • eine Schere
  • ausgedruckte Ausmalbilder
Schnell und einfach Adventskalender basteln


Ausmalbilder anklicken und ausdrucken

Und so wird’s gemacht:

1. Schritt: Nachdem Sie die drei Ausmalbögen heruntergeladen und ausgedruckt haben, kann Ihr Kind oder können Sie beginnen, diese mit beliebigen Stiften Ihrer Wahl auszumalen.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht's
30 Tage kostenlos testen
Schnell und einfach Adventskalender basteln - Schritt 1



2. Schritt: Die fertigen Ausmalbildchen werden dann jeweils entlang der Markierung ausgeschnitten.

Schnell und einfach Adventskalender basteln - Schritt 2

3. Schritt: Kleben Sie nun jeweils ein Bildchen auf eine weiße Frühstückstüte und befüllen Sie jedes Tütchen. (Unten finden Sie ein paar Anregungen zum Befüllen des Adventskalenders). Knicken Sie die Öffnung der Tüte zweimal um (s. Foto).

Schnell und einfach Adventskalender basteln - Schritt 3

4. Schritt: Hängen Sie nun mit den Wäscheklammern die Tüten an ein langes Band.

Schnell und einfach Adventskalender basteln - Schritt 4

Fertig! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbasteln!

Anregungen zum Befüllen des Adventskalenders:

  • Kleine Süßigkeiten, z. B. Schokokugeln, kleine Packung mit Pulver für heiße Schokolade, Lebkuchen, Traubenzucker etc.
  • Nüsse, Mandarinen etc.
  • Probierpackung aus der Drogerie, z. B. Cremes, Lippenpflegestift, Handcreme, Shampoo, Duschgel etc.
  • kleine Nagellackfläschchen
  • Haarspangen, Haargummis
  • kleine Büchlein
  • nette Karte zum Aufhängen oder mit einem Gedicht
  • Minispielzeug, z. B. Jojo, Flummi, Gummitwist, Seifenblasen etc.
  • Rezepte für die Weihnachtsbäckerei
  • Gutscheine, z. B. für eine Vorlesestunde, für einen gemeinsamen Backtag, einen Kino- oder Schwimmbadbesuch etc.
  • etwas für den Schreibtisch, z. B. Anspitzer, Radiergummi, Stifte, Lineal etc.



Alle Bilder: © sofatutor.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.