„Science on Stage”: Ein Festival für Lehrkräfte aller MINT-Fächer

Wer Lehrkraft für Mathematik, Informatik, Technik oder Naturwissenschaften ist, sich gern engagiert und originelle Ideen und tolle Projekte in seinen Unterricht einbindet, aber gleichzeitig immer auf der Suche nach Inspiration ist, für den könnte das „Science on Stage” Lehrerfestival ein guter Rahmen sein. Wir sind darüber gestolpert und wollen es an dieser Stelle für Interessierte vorstellen.

Hintergrund

„Science on Stage Deutschland e.V.” ist ein gemeinnütziger Verein, der 2003 aus dem deutschen Organisationskomitee der europäischen Initiative „Science on Stage“ hervorgegangen ist und sich aus den sieben größten Forschungsorganisationen auf EU-Ebene zusammenschließt. Ziel von „Science on Stage Deutschland” ist es, den Austausch zwischen Lehrkräften aus den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) auf europäischer Ebene zu befördern. Im Rahmen des Lehrerfestivals werden Projekte ausgezeichnet, die Deutschland beim europäischen „Science on Stage” Festival 2015 in London vertreten. Hier kommen Lehrerinnen und Lehrer aus 25 Ländern zusammen, um über den schulinternen und auch nationalen Rahmen hinaus zu schauen. Auf Ständen, in Workshops, Aufführungen und Seminaren findet ein Austausch über innovative Unterrichtsideen in den MINT-Fächern statt, spannende Diskussionen werden angeregt und man kann neue Ideen für den Schulalltag sammeln.

Physik geht auch ohne Schulbuch?

Gesucht werden Lehrkräfte der naturwissenschaftlich-technischen Fächer aus ganz Deutschland. Ob Biologie, Physik, Mathematik, Informatik, Chemie oder Technik, ob Grundschule oder Sekundarstufe – alle innovativen Projekte aus dem Bereich der MINT-Fächer sind willkommen!

Gratis Zugang für Lehrkräfte
Jetzt informieren

Nach der schriftlichen Bewerbungsphase die im Mai 2014 endet, werden rund 100 Lehrkräfte bestimmt, die ihr Unterrichtsprojekt beim deutschen Auswahlevent in Berlin vorstellen können. Dort werden dann zwölf Lehrkräfte ausgewählt, die Deutschland 2015 beim europäischen „Science on Stage” Festival in London vertreten.

Womit kann ich mich bewerben?

Bewerben kann man sich mit einem für den MINT-Unterricht relevanten Projekt, einem Konzept, einer Idee für einen Workshop oder einer Aufführung. Wichtig dabei ist, dass das Bewerbungskonzept zu einem der Leitthemen (u. a. Nachhaltigkeit, Kreativität, Innovation etc.) passt und es das forschend-entdeckende Lernen tangiert. Zudem sollte der Beitrag einer der Bewerbungskategorien zuzuordnen sein (Seminar, Ausstellung, Workshop, Aufführung).