10 witzige Antworten auf die nervige Elternfrage „Wie war es in der Schule?“

Total kaputt kommst du aus der Schule und willst einfach nur deine Ruhe. Aber deine Mutter oder dein Vater stellen täglich dieselbe Frage: „Wie war es in der Schule?“ Und jeden Tag könntest du dieselbe Antwort präsentieren: „Wie immer!“ Hier findest du 10 kreative Antworten, die stattdessen ausprobieren kannst. Ob deine Eltern mit den Antworten zufrieden sind, ist eine andere Frage.

„Wie war es in der Schule?”

  1. „Das weiß ich leider nicht. Da müsste ich kurz meinen Klassenkameraden anrufen!“
  2. „Sehr aufschlussreich! Wir haben im Biologieunterricht tote Frösche seziert. Ich weiß nicht, wie ich es gemacht habe, aber mein Frosch lebte plötzlich wieder und ist weggehüpft. Meinst du, ich habe magische Hände, mit denen ich Tote erwecken kann?“
  3. „Es war total abgefahren. Du wirst nicht glauben, was heute passiert ist. Einfach nur wow! Oh, ich muss los. Tschüss!“
  4. „Doof! Ich habe heute fünf Mal beim Lehrerbingo verloren. Sprich mich bloß nicht an!“
  5. „Ach, ich habe heute irgendwie gar nichts verstanden. Kannst du mir erklären, wie sich ein delokalosiertes Elektronensystem auf die Reaktivität eines Moleküls auswirkt?“
  6. „Keine Ahnung! Ich habe heute morgen die Schule nicht gefunden. Dafür war da eine riesige Kirmis. Ich habe mich mit dem Riesenradbesitzer angefreundet und durfte den ganzen Tag damit fahren. Das war schön!“
  7. „Schule? Wie? Heute war Schule? Mist! Kannst du mir eine Entschuldigung schreiben?“
  8. „Der Schulmeister hat seinen Schlüssel verlegt und wir standen vor dem verschlossenen Schulgebäude. Wir hatten deswegen im Schulhof Unterricht. War ganz schön kalt.“
  9. „Langweilig. Denn heute hat Herr [Name deines Lehrers einsetzen] nicht wie sonst in Unterwäsche um die Tische getanzt und ‚Ein Männlein steht ihm Walde‛ gesungen. Stattdessen hat er die ganze Zeit mit den Armen gefuchtelt und ‚Alle Vögel sind schon da‛ geschrien. Ich denke, er wird krank.“
  10. „Ach, immer reden wir nur über mich. Wie geht’s dir denn heute?“

Welche guten Antworten hast du denn auf Lager? Erzähle sie uns!


Titelbild: ©Peter Fuchs/Shutterstock

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.