Emoji-Quiz: Pflichtlektüre in Emojis

Wie gut kennst du die Standardwerke aus dem Deutsch- und Englischunterricht? Teste dein Pflichtlektüren-Wissen mit unserem Emoji-Quiz.

Bist du ein Profi in Sachen Standardwerke oder glänzt du im Deutschunterricht nur mit gefährlichem Halbwissen? Teste dich!

Emoji-Quiz: Pflichtlektüre in Emojis

Wie gut kennst du die Standardwerke aus dem Deutsch- und Englischunterricht? Teste dein Pflichtlektüren-Wissen mit unserem Emoji-Quiz.

So lernst du mit Spaß und verbesserst die Noten
30 Tage kostenlos testen

Kabale und Liebe von Friedrich Schiller

Romeo und Julia von William Shakespeare

Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing

Faust I von Johann Wolfgang von Goethe

Woyzeck von Georg Büchner

Die Räuber von Friedrich Schiller

Die Verwandlung von Franz Kafka

Steppenwolf von Hermann Hesse

Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing

Effi Briest von Theodor Fontane

Iphigenie auf Tauris von Johann Wolfgang von Goethe

Kabale und Liebe von Friedrich Schiller

Die Verwandlung von Franz Kafka

Der gute Mensch von Sezuan von Bertolt Brecht

Kleider machen Leute von Gottfried Keller

Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann

Woyzeck von Georg Büchner

Tonio Kröger von Thomas Mann

Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann

Effi Briest von Theodor Fontane

Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing

Der Vorleser von Bernhard Schlink

Der Process von Franz Kafka

Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann

Das Leben des Galilei von Bertholt Brecht

Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt

Bahnwärter Thiel von Gerhart Hauptmann

Guck wenigstens die Filme!

Okay, du bist bei einigen Werken nicht über die ersten zwei Seiten hinausgekommen. Kleiner Tipp: Wenn du dich noch zum Lesen der letzten beiden Seiten aufraffst, kannst du im Deutschunterricht wenigstens oberflächlich mitreden. Und falls das mit dem Lesen gar nicht funktioniert: Du findest zu jeder Pflichtlektüre auch eine Verfilmung. Ein kleiner Film-Marathon und du kannst die Storys im Schlaf und mit Emojis nacherzählen. 😉

Yeah, du kennst die Storys!

Zwar hast du bei einigen Büchern den Mittelteil weggelassen, aber für eine oberflächliche Unterhaltung über die Lektüre reicht dein faszinierendes Halbwissen allemal. Aber damit nutzt du nicht dein ganzes Potenzial: Würdest du ein oder zwei Seiten mehr lesen, könntest du ein richtiger Profi in Sachen Pflichtlektüre werden. Dann kannst du die Inhalte sogar mit Emojis nacherzählen und das ist eine nicht zu unterschätzende Fähigkeit.

Herzlichen Glückwunsch, du bist ein richtiger Profi!

Dein/e Deutschlehrer/in kann sich nicht beklagen: Du kannst den Inhalt und die Figurenkonstellation einer jeden Pflichtlektüre im Schlaf herunterbeten. Die Interpretation der Werke und ihre Einordnung in eine literarische Epoche lieferst du im Wachzustand nach. Du hast die Werke so verinnerlicht, dass dir in alltäglichen Gesprächen Sätze wie „Das also war des Pudels Kern!“ und „Es war die Nachtigall und nicht die Lerche, die eben jetzt dein banges Ohr durchdrang“ herausrutschen. Schlimmer darf es nicht werden!

Bilder: Africa Studio/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.