Musical.ly – dein eigenes Musikvideo

Die App, die derzeit jeder haben will: Musical.ly. In 15 Sekunden erstellst du Tanz-Videos zu deinen Lieblingssongs. Die Zwillinge Lena und Lisa sind damit sogar sehr erfolgreich.

Musical.ly – hipper als Snapchat?

Die App gibt es seit knapp zwei Jahren. Seit einem Jahr ist sie im App-Store unter den Top 40 der meistverkauften Apps. Ursprünglich wollten die Entwickler von Musical.ly eine Bildungsapp erfinden. Aber die Idee mit den kurzen Videos kommt vor allen Dingen bei jüngeren Teenagern gut an. Sie drehen Lip-sync-Videos und erfinden Choreografien zu aktuellen Songs. Das ist kurzweilig und macht Lust auf mehr.

Lena and Lisa begeistern das Internet

Es gibt auch schon Musical.ly-Stars: Lena and Lisa. Die beiden 13-jährigen Zwillinge aus Stuttgart sind die absoluten Lieblinge im Netzwerk. Lena und Lisa haben es innerhalb eines Jahres nicht nur geschafft, über eine Million Fans bei der App selbst, sondern sogar auch auf ihrem Instagram-Account für sich zu gewinnen. Seit Kurzem haben sie eine eigene Modelinie.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Mit witzigen Choreos und ihrer charmanten Art begeistern sie ihre Fans.

In ihrer #MirrorChallenge haben die eineiigen Zwillinge jedenfalls die Nase vorn.

Wie gefällt dir Musical.ly und welche Videos schaust du am liebsten?

Titelbild: © Subbotina Anna/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.