Skurriles aus der Schule III: Rennschwein statt Zauberlehrling

In einer Chemnitzer Schule hat sich Harry Potter einfach in das Rennschwein Rudi Rüssel verwandelt.

Weil Eltern einiger Schülerinnen und Schüler etwas dagegen hatten, dass ihre Kinder die Harry-Potter-Bücher in der Schule lesen, wurden diese aus dem Unterricht verbannt. Statt sich mit Geistern, Hexen und Zauberei zu beschäftigen, studieren die Schülerinnen und Schüler nun Schweinekunde mit dem Buch „Rennschwein Rudi Rüssel“. Naja, vielleicht kann das Rennschwein Rudi Rüssel ja auch heimlich zaubern und verwandelt sich einfach bald wieder in Harry Potter.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Was ist an eurer Schule anders als an anderen? Ihr habt auch etwas Skurriles aus der Schule auf Lager? Erzählt es uns!

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

 

Titelbild: ©sofatutor

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.