Überflieger – diese 9 Stars sind superklug

Auf dem roten Teppich für Fotografen posen und abends für das Studium büffeln? Das geht! Diese Stars machen es vor.

Emma Watson

Oh ja, die schlaue Hermine Granger, Harry Potters Freundin, ist ein kleine Streberin und Besserwisserin. Aber auch ihre Schauspielerin ist nicht auf den Kopf gefallen: Emma Watson schloss trotz Schauspielkarriere die Schule mit sehr guten Noten ab. Anschließend studierte sie Englische Literatur an der Brown Universität in den USA und an der Universität von Oxford. Seit 2014 hat sie ihren Bachelor-Abschluss in der Tasche.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Karoline Herfurth

Zwar studierte die deutsche Schauspielerin Karoline Herfurth nicht auf Lehramt wie ihre Rolle Elisabeth „Lisi“ Schnabelstedt in Fack ju Göhte. Aber sie schloss ein Schauspielstudium an der Ernst-Busch-Schauspielschule in der Berlin ab. Anschließend schrieb sie sich für die Fächer Soziologie und der Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin ein.

Mayim Bialik

Die Neurobiologin Dr. Amy Farrah Fowler der Serie The Big Band Theory wird von Dr. Mayim Bialik der Neurowissenschaftlerin gespielt. Genau, Mayim Bialik spielt nicht nur die sehr kluge Wissenschaftlerin. Sie ist auch im echten Leben eine.

Kollegah

Der deutsche Rapper Kollegah machte 2004 unter seinem bürgerlichen Namen Felix Blume sein Abitur. Seit 2009 studiert er Jura an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Er selbst gibt aber zu, nur zu den Klausuren in der Uni zu erscheinen. Dafür fehlt aber jetzt nicht mehr viel für seinen Abschluss. Ist er Boss genug, für diesen zu kämpfen?

Eva Longoria

Desperate Housewife Gaby alias Eva Longoria interessiert sich im echten Leben – wer hätte das gedacht? – nicht nur für Männer, Klamotten und Kosmetikprodukte. Die Schauspielerin Eva Longoria hat an der University of California studiert und einen Masterabschluss in der Tasche.

Natalie Portman

Hollywood-Schauspielerin Natalie Portman hat nicht nur einen Oscar, sondern auch einen Master in Psychologie. 2006 war sie sogar Gastdozentin an der Columbia University. Ob ihr das Studium auch bei ihrer Rolle in The Black Swan oder Star Wars half?

Matt Damon

Matt Damon hat an der Eliteuniversität Harvard Englisch studiert. Wegen seiner Schauspielkarriere hat er jedoch nie den Abschluss gemacht. Dafür löste er als krimineller und überintelligenter Will Hunting im Film Good Will Hunting mühelos komplizierte Matheaufgaben.

Gwyneth Paltrow

Auch Gwyneth Paltrow entschied sich gegen die Uni und für die Schauspielerei: Nach der High School hatte sie an der University of California Kunstgeschichte studiert, das Studium jedoch abgebrochen. Naja, aber vielleicht ist das hier auch ein bisschen Kunst:

James Franco

James Franco schrieb sich 1995 an der University of California für das Fach Englisch ein. Das brach er aber nach einem Jahr ab, weil er sich entschied, Schauspieler zu werden. 2006 startete er einen neuen Versuch an der Univertity of California mit dem Fach Kreatives Schreiben und bekam 2008 seinen Master of Arts.

Wir haben einen Star vergessen? Dann schreibe uns im Kommentar, welche Stars du kennst, die superklug sind.



Titelbild: © Fer Gregory/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.