Ferien Niedersachsen 2019: Termine für die Schulferien

Wann sind in Niedersachsen im Jahr 2019 Ferien? Sie finden hier eine Übersicht aller Ferientermine für das aktuelle Schuljahr 2018/2019 sowie für kommende Jahre. Egal, ob Sommerferien oder Herbstferien: Informieren Sie sich auf einen Blick über die Niedersächsischen Ferien und planen Sie Ihren Familienurlaub für das kommende Schuljahr.

Ferientermine Niedersachsen im Überblick

Ferien Niedersachsen 2019 2020 2021 2022
Winterferien 31.01.–01.02. 03.02.–04.02. 01.02.–02.02. 31.01.–01.02.
Osterferien 08.04.–23.04. 30.03.–14.04. 29.03.–09.04. 04.04.–19.04.
Pfingstferien 31.05. / 11.06. 22.05. / 02.06. 14.05. / 25.05. 27.05. / 07.06.
Sommerferien 04.07.–14.08. 16.07.–26.08. 22.07.–01.09. 14.07.–24.08.
Herbstferien 04.10.–18.10. 12.10.–23.10. 18.10.–29.10. 17.10.–28.10.
Weihnachtsferien 23.12.–06.01. 23.12.–08.01. 23.12.–07.01. 23.12.–06.01.

Winterferien Niedersachsen

Die Zeugnisausgabe am Ende des ersten Halbjahres läutet in Niedersachsen die Winterferien ein. So bekommen Schülerinnen und Schüler am Ende des Halbjahres eine zweitägige Pause, bevor sie direkt in das zweite Schulhalbjahr starten. Nutzen Sie und Ihr Kind das verlängerte Wochenende doch für einen Ausflug in den Harz: Sobald Schnee gefallen ist, lädt das Gebiet zum Skilanglauf, Winterwandern oder Rodeln ein!

Osterferien Niedersachsen

Der Osterhase hat nicht nur Ostereier im Gepäck: Zusätzlich beschert er den Schülerinnen und Schülern auch zwei Wochen Osterferien. Die Osterferien in Niedersachsen schließen die Osterfeiertage Karfreitag und Ostermontag mit ein. So können Sie und Ihr Kind ein langes Wochenende genießen. Feiern Sie das Osterfest mit typischen, niedersächsischen Bräuchen wie z. B. dem Eiertrullern: Bei dieser Tradition, die ursprünglich aus Ostfriesland stammt, werden gekochte Eier einen Hügel hinuntergerollt. Gewonnen hat, wessen Ei am schnellsten unversehrt am Ende des Hügels angekommen ist. Etwas gemütlicher lässt sich Ostern auch am Osterfeuer feiern.

Pfingstferien Niedersachsen

Es gibt keine mehrwöchigen Pfingstferien in Niedersachen. Dennoch können sich Schülerinnen und Schüler in den Monaten Mai und Juni über einige schulfreie Tage freuen: Der Mai beginnt mit dem Tag der Arbeit, ein jährlich wiederkehrender Feiertag. Wie er begonnen hat, so endet der Monat auch – und zwar mit zwei schulfreien Tagen. Christi Himmelfahrt sowie der Tag danach, der 31. Mai, sind unterrichtsfrei in Niedersachsen. Ein weiteres langes Wochenende wartet auf Schülerinnen und Schüler am Pfingstwochenende. Pfingstmontag, der 10. Juni, ist ein Feiertag in Niedersachsen. Der Tag danach ist ebenfalls unterrichtsfrei.

Sommerferien Niedersachsen

Wenn Schülerinnen und Schüler im Sommer Hausaufgabenheft und Taschenrechner gegen Badeanzug und Eis am Stiel tauschen, heißt es: Sommerferien in Niedersachsen! Sechs schulfreie Wochen bieten die Gelegenheit, ein paar Tage oder Wochen als Familie in der Ferne zu verbringen. Doch auch wer nicht verreist, kann vor Ort in Niedersachsen einiges in den Sommerferien erleben. Bei den sommerlichen Temperaturen lässt es sich am besten in einem der zahlreichen Freibäder entspannen. Die etwas andere Abkühlung erwartet Sie und Ihr Kind in der Iberger Tropfsteinhöhle: Entdecken Sie versteinerte Meeresbewohner und erfahren mehr über die Sage des Zwergenkönigs Hübich, der in den Tiefen des Ibergs gelebt haben soll.

Herbstferien Niedersachsen

Die Herbstferien in Niedersachsen überbrücken die Zeit zwischen Sommer- und Weihnachtsferien und geben Schülerinnen und Schülern eine kurze Pause vom Schulalltag, bevor es in den Endspurt des Kalenderjahres geht. Vom 04.10. bis 18.10.2019 können Sie und Ihr Kind dem grauen Herbst entfliehen und verreisen oder sie entdecken, was der Herbst in Niedersachsen zu bieten hat. Wie wäre es z. B. mit einem Besuch eines Kürbishofes? Übrigens: Die schulfreie Zeit im Herbst beginnt für Schülerinnen und Schüler eigentlich bereits am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit.

Weihnachtsferien Niedersachsen

Pünktlich zum Weihnachtsfest stehen die letzten Ferien des Jahres an: Die Weihnachtsferien in Niedersachsen erstrecken sich über die Weihnachtsfeiertage bis ins neue Jahr. Genug Zeit, die Weihnachtsfeiertage mit der Familie zu verbringen und gemeinsam das kommende Jahr zu feiern.

Ferien sind Ihnen nicht genug? Wir haben für Sie auch eine Übersicht aller Feiertage und Brückentage für 2019 zusammengestellt.