7 hilfreiche Apps fürs Mathelernen

Sie suchen nach passenden Apps, die Ihrem Kind spielerisch beim Mathelernen und Lösen von Matheaufgaben helfen? Wir stellen Ihnen hier sieben hilfreiche Anwendungen vor.

Geometrie für Klasse 8/9 – Der Kreis von sofatutor

„Der Kreis” ist keine App aber ein kostenloses, interaktives Lehrbuch entwickelt von sofatutor für die 8. und 9. Klasse. Ausgehend vom Umgang mit dem Zirkel, über die Kreiszahl Pi, bis hin zu Grad- und Bogenmaß werden in 10 Kapiteln alle wichtigen Themen erklärt. Dabei kommen alle Vorteile zum Tragen, die ein E-Book einem klassischen Lehrbuch voraus hat: Einbindung von Videos, interaktiven Schaubildern und vielfältigen Übungsaufgaben. Der Einsatz verschiedener Medien zur Erklärung eines Themas führt durch die visuelle Aufbereitung und die verschiedenen Blickwinkel zu einem besseren Verständnis und motiviert gleichzeitig, weil gezielt mit dem Buch interagiert werden kann. Auch die Möglichkeit, sich mit Übungen nach jedem Kapitel sofort selbst zu überprüfen, erhöht den Lerneffekt und die Motivation.

iMathematics

Diese Android-App veranschaulicht mehr als 120 mathematische Themen und 1000 Formeln. Erklärt werden hier in englischer Sprache neben Formeln, Funktionen und Techniken auf übersichtliche Art und Weise. Darüber hinaus sind immer wieder Links zu Wikipedia-Einträgen eingebaut, wo weiter Informationen eingeholt werden können. Die App ist kostenlos, jedoch können für 1,60 Euro (iMathematics Pro) weitere Funktionen wie ein Grafikrechner, Matrizenlöser und Gleichungssystemlöser hinzugefügt werden. iMathematics ist natürlich ebenfalls für iPhone und iPad erhältlich.

Mit Spaß zum Lernerfolg – So geht's
30 Tage kostenlos testen

Mathe-Experte

Nach dem Motto „Sag mir, was du weißt, ich schaue, was ich damit berechnen kann” kann mit dieser App eine passende Formel für Mathe und Physik gefunden werden. Die App enthält Rechenanweisungen und Formeln zu den Grundrechenarten, zu Flächen- und Umfangsberechnung, zu Volumen- und Oberflächenberechnung, zu Winkeln, zu Bruchrechnung, zu Prozentrechnung, zum Dreisatz, zu den Strahlensätzen, zu Trigonometrie, zu Gleichungen, zu Kurvendiskussion, zu Potenzrechnungen und zu Polynomdivision. Diese App ist besonders gut für Oberstufenschüler und -schülerinnen geeignet. Die App ist kostenlos erhältlich.

Mathematik-Gehirntraining

Mit dieser Android-App wird das Kopfrechnen (Subtraktion, Multiplikation und Division mit positiven und negativen Zahlen) spielerisch trainiert. Es gibt 12 Level. Von Level zu Level werden die Aufgaben schwieriger. Wer in einem Level genug Punkt durch richtige Lösungen eingesammelt hat, dem wird das nächste Level freigeschaltet. Die Spielerinnen und Spieler treten gegen die Zeit an. Aber es kann auch gegen andere gespielt werden. Ab einem bestimmten Level werden die Aufgaben für Grundschulkinder etwas zu schwer. Die App kostet 0,99 Euro.

Mathematische Tricks

Diese Android-App zeigt Tricks auf, wie schnell alltägliche Rechenaufgaben gelöst werden können. Sie verfügt außerdem über verschiedene Spiel-Modi. So können z. B. zwei Spieler an einem Gerät gegeneinander spielen. Behandelt werden die Subtraktion, Multiplikation, Division, Wurzelrechnen, Potenz- und Prozentrechnung. Diese App ist kostenlos erhältlich.

MathMagic Lite

Die App ist ein Formeleditor. Sie ist einfach aufgebaut und so leicht bedienbar. Es lassen sich über eine Palette Werkzeuge, Rechenzeichen usw. auswählen und durch das Tippen mit dem Finger die fehlenden Zahlen in die Rechnung integrieren. Die einzelnen Ausdrücke können als Bild abspeichert werden. Es gibt eine kostenlose Version für iOS, Android und Mac.

MyScript Calculator

Diese Android-App für Tablet und Smartphone ersetzt den Taschenrechner. Das Besondere und Faszinierende an ihr: Sie erkennt (auch unpräzise) Handschriften. So können die Rechnungen mit dem Finger auf den Bildschirm geschrieben werden. Die Lösung wird in Sekundenschnelle angezeigt. Neben den Grundrechenarten beherrscht die kostenlose App Trigonometrie, Logarithmen, Wurzel- und Potentialrechnungen.


Sie kennen weitere nützliche Apps zum Mathelernen? Wir freuen uns auf einen Kommentar von Ihnen!



Titelbild: © Dragon Images/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.