Wie viel Nachhilfe nimmt Deutschland? Eine Infografik

Rund 11,1 Millionen Kinder und Jugendliche besuchen derzeit in Deutschland eine Schule. Wir wollten wissen, wie viele von ihnen Nachhilfe erhalten. In unserer Infografik finden Sie alle Zahlen und Fakten zum Thema Nachhilfe in Deutschland. Wussten Sie, dass jeder zehnte Schüler bzw. jede zehnte Schülerin Nachhilfe nimmt und dass Mathe das Nachhilfefach Nummer eins ist?


Infografik_Nachhilfe

Zum Vergrößern einfach auf die Infografik klicken

Kosten

Insgesamt gibt Deutschland 1,5 Milliarden Euro für Nachhilfe pro Jahr aus. Umgerechnet auf die 1,1 Millionen Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig Nachhilfe erhalten, sind das 1 500 Euro pro Jahr für kommerzielle Nachhilfeanbieter und 750 Euro pro Jahr für private Nachhilfe bei Studierenden, Lehrkräften oder älteren Schüler oder ältere Schülerinnen.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht's
30 Tage kostenlos testen

Bezogen auf alle Schülerinnen und Schüler im allgemeinbildenden Schulsystem betragen die Ausgaben für Nachhilfe durchschnittlich 108 Euro pro Jahr und pro Schüler bzw. Schülerin. Doch nicht jedes Bundesland gibt gleich viel für Nachhilfe aus. In Mecklenburg-Vorpommern fallen durchschnittlich 74 Euro pro Kind an, in Hamburg und Baden-Württemberg dagegen 131 Euro.

Nachhilfefächer

Das Nachhilfefach Nummer eins ist mit weitem Abstand Mathematik. Ganze 57 Prozent aller Nachhilfeschüler und -schülerinnen pauken am Nachmittag Geometrie, Analysis und Co. Jeder Dritte nimmt Nachhilfe in Englisch, dicht gefolgt von Deutsch mit 28 Prozent.

Motive

Jeder hat verschiedene Gründe, aus denen er Nachhilfe nimmt, doch in einem Punkt sind sich Eltern sowie Schülerinnen und Schüler einig: Sie wollen ihre Noten verbessern. Mehr als 90 Prozent der befragten Eltern, Kinder und Jugendlichen gaben dies als größtes Motiv für die Inanspruchnahme von Nachhilfe an. Weitere Motive sind Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Schließen von Wissenslücken und der Erwerb von Lernstrategien.


Titelbild: © v.schlichting/Shutterstock
Infografik: © sofatutor

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.