Berühmte Freundschaften – das können wir von ihnen lernen

„Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt.“ Wir finden, dass die Freundschaft sehr wichtig ist und deswegen auch einmal gefeiert werden muss. Aus diesem Grund haben wir uns berühmte Freunde aus Film und Fernsehen angesehen und überlegt, was eine gute Freundschaft ausmacht.

Eine Freundschaft gehen zwei oder mehr Menschen oder auch Tiere miteinandern ein, wenn sie sich sympathisch finden und sich vertrauen. Freunde können sich alles erzählen und sind immer füreinander da. Freunde aus Film und Fernsehen machen es vor. Was wir von diesen Freundschaften lernen können, erfährst du jetzt:

Ernie & Bert: Freunde müssen sich nicht ähnlich sein

An dem Spruch „Gegensätze ziehen sich an” scheint etwas dran zu sein, wenn man sich Ernie und Bert, die berühmtesten Puppen aus der Sesamstraße, so anschaut. Die beiden sind seit 40 Jahren Freunde und wohnen sogar zusammen, obwohl oder vielleicht auch gerade weil sie unterschiedlicher nicht sein können: Ernie liebt sein Quietscheentchen und hat immer sehr verrückte Ideen. Mit seiner kindlichen Laune bringt er Bert regelmäßig auf die Palme. Denn Bert ist eher der erwachsene und manchmal etwas langweilige Typ. Er mag Tauben und sammelt Kronkorken und Büroklammern.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Die Maus & der Elefant: Freunde müssen nicht die gleiche Sprache sprechen

Freunde müssen nicht miteinander reden, sie verstehen sich manchmal nur durch Blicke. Das bedeutet also, dass Freunde nicht unbedingt die gleiche Sprache sprechen müssen. Die orange Maus und der blaue Elefant aus Die Sendung mit der Maus machen es vor. Die Sprache der Maus besteht aus Schnüffelgeräuschen und Augengeklimper. Der Elefant, wie es Elefanten nun einmal tun, trötet ab und zu mal vor sich hin. Auch sie sind seit über 40 Jahren Freunde, obwohl sie sich nur durch Körpersprache verständigen.

Rihanna & Katy Perry: Hinterlistigkeit ist Gift für Freundschaften

Eigentlich sind die Sängerinnen Rihanna und Katy Perry gute Freundinnen, aber immer wieder liest man von irgendwelchen Streits. Einmal hat die eine in einem Interview etwas Blödes über die andere gesagt. Ein anderes Mal hat die andere den Medien etwas erzählt, was eigentlich keiner wissen sollte. So fragt man sich doch, ob die beiden wirklich so gute Freunde sind, wie sie immer behaupten. Fakt ist aber, Hinterlistigkeit ist Gift für eine Freundschaft – sei es ein Geheimnis des Freundes oder der Freundin auszuplaudern oder hinter seinem oder ihrem Rücken schlecht über den anderen zu reden.

Biene Maja & Willi: Jungen und Mädchen können befreundet sein

Wenn ein Mädchen und ein Junge sehr gut befreundet sind und viel Zeit miteinander verbringen, werden sie oft gefragt, ob sie ineinander verliebt seien. Das kann natürlich so sein, aber man kann auch miteinander sehr gut befreundet sein, ohne ineinander verliebt zu sein – ein Junge mit einem Jungen, ein Mädchen mit einem Mädchen genauso wie ein Junge mit einem Mädchen. Das zeigen uns Biene Maja und Willi, die auch schon fast 40 Jahre miteinander befreundet sind und bis jetzt noch nicht geheiratet haben.

Harry, Hermine & Ron: Freunde sind immer füreinander da

Für Harry Potter lauern überall Gefahren und er muss immer wieder um sein Leben fürchten. Aber zum Glück hat er ja seine Freunde Hermine Granger und Ronald Weasley, die ihm immer treu zur Seite stehen. So unterstützen sie ihn bei den Kämpfen gegen Todesser und gegen Lord Voldemort. Und auch Harry verteidigt seine beiden Freunde, z. B vor Mitschülerinnen und Mitschüler, die über Ron und Hermine lästern oder sie beleidigen. Von den Dreien lernen wir, dass Freunde immer füreinander einstehen. Und wir lernen von Hermine und Ron, dass man sich auch in einer langjährigen Freundschaft ineinander verlieben kann.

Matt Damon & Ben Affleck: Zusammen kann man alles schaffen

Beide sind erfolgreiche und berühmte Filmschauspieler sowie Drehbuchautoren und gelten als die dicksten Freunde Hollywoods. Dass sie so berühmt und erfolgreich sind, haben sie ihrer gemeinsamen Arbeit zu verdanken. Den Durchbruch in Hollywood gelang ihnen nämlich mit ihrem Drehbuch zum Film Good Will Hunting, für das sie den Oscar und den Golden Globe gewannen.Die beiden Herren beweisen, dass man gemeinsam alles schaffen und seine größten Träume verwirklichen kann.


Was macht für dich eine tolle Freundschaft aus? Und was gefällt dir ganz besonders an deinem Freund oder deiner Freundin? Schreibe es uns in einem Kommentar und sage es dann deinem Freund oder deiner Freundin :)!


Titelbild: © Peter Bernik/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.