Halloween-Make-up: Schminktipps für Hexe, Totenkopf und Vampir

Das Make-up der Halloweenverkleidung muss nicht schwierig sein. Hier finden Sie Schminkanleitungen mit Fotos für Hexen, Totenköpfe und Vampire, um ein perfektes Halloween-Make-up zu zaubern.

Vampir schminken

Was Sie dafür brauchen:

  • weiße und rote Theaterschminke oder Schminkfarbe
  • einen schwarzen Kajal- oder Schminkstift
  • einen Schwamm
  • einen Pinsel

Schminkanleitung:

1. Zuerst brauchen Sie eine weiße Grundierung. Tupfen Sie dazu mit einem Schwamm weiße Schminke auf das ganzes Gesicht. Mit roter Schminke und Schwamm geht es anschließend an die Augen.

2. Zeichnen Sie mit einem schwarzen Kajal- oder Schminkstift schräge Augenbrauen, wie auf dem Bild zu sehen ist, und umranden Sie das Augenlid schwarz. Vermischen Sie anschließend die rote und schwarze Farbe, um mit einem Pinsel Tränen unter beide Augen zu malen.

vampir-schminken-schritt-2

3. Jetzt fehlen nur noch die berühmten Vampirzähne. Malen Sie dafür mit weißer Farbe zwei große Zähne auf die Lippen und umranden Sie sie mit einem schwarzen Kajal- oder Schminkstift. Umranden Sie den Rest der Lippen mit schwarzer Farbe und wenn Sie mögen, können Sie noch ein bisschen Blut (rote Farbe) von den Mundwinkeln und Zähnen tropfen lassen. Fertig ist der Vampir!

vampir-schminken-halloween

Totenkopf schminken

Was Sie dafür brauchen:

  • weiße und schwarze Theaterschminke oder Schminkfarbe
  • einen schwarzen Kajal- oder Schminkstift
  • einen Schwamm
  • einen Pinsel

Schminkanleitung:

1. Zuerst brauchen Sie eine weiße Grundierung. Tupfen Sie dazu mit einem Schwamm weiße Schminke auf das ganze Gesicht. Schminken Sie dann mit einen Pinsel und schwarzer Farbe die Nase und die Augenpartien dunkel, wie auf dem Bild abgebildet. Malen Sie mit grauer Farbe (mischen Sie dafür einfach die schwarze und weiße Farbe) die Lippen, die Falten zwischen der Nase und den Mundwinkeln sowie einen kleinen Teil der Wangen neben den Mundwinkeln an.

Totenkopf-schminken-schritt-1

2. Malen Sie mit weißer Schminke die Totenkopfzähne auf die Lippen und Wangen, wie im Bild gezeigt. Umranden Sie anschließend den Totenkopfmund mit schwarzer Schminke und malen Sie einen schwarzen Strich zwischen Ober- und Unterlippe. Um die aufgemalten Zähne stärker hervorzuheben, malen Sie kleine schwarze Striche zwischen die einzelnen Zähne.

totenkopf-schminken-schritt-2

3. Zum Schluss kommen die kleinen Äderchen um die Augen. Malen Sie mit einem schwarzen Kajal- oder Schminkstift kleine Striche um die schwarze Augenpartie. Und fertig ist der Totenkopf!

totenkopf-schminken-halloween

Hexe schminken

Was Sie dafür brauchen:

  • grüne Schminke
  • einen schwarzen Kajal- oder Schminkstift
  • einen Schwamm
  • einen Pinsel
  • Glitzer (optional)

Schminkanleitung:

1. Zuerst brauchen Sie eine grüne Grundierung. Tupfen Sie dazu mit einem Schwamm grüne Schminke auf das ganzes Gesicht.

hexe-schminken-anleitung

2. Zeichnen Sie mit einem schwarzen Kajal- oder Schminkstift die Augenbrauen nach. Malen Sie dann ein Spinnennetz links und rechts neben die Augen, wie im Bild gezeigt. Zum Schluss kommt noch schwarze Schminke auf die Lippen und etwas Glitzer, wenn Sie möchten. Fertig ist die Hexe!

hexe-schminken-halloween

Wir wünschen Ihnen und Ihr Kind viel Spaß beim Schminken und eine schrecklich schöne Halloween-Party.

Weitere Artikel zum Thema Halloween:

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.