4 unangenehme Gesprächssituationen in der Schule

Es gibt Situationen in der Schule, da möchte man nicht mit Lehrkräften reden. Worüber auch?

Auf der Toilette. Das Klo für Lehrkräfte ist ein Stockwerk drüber. Ganz ungünstig. So kann es vorkommen, dass du einem Lehrer oder einer Lehrerin auf dem stillen Örtchen begegnest. Und worüber redet ihr dann am Waschbecken? „Na, auch erfolgreich gewesen?“

via GIPHY

So lernst du mit Spaß und verbesserst die Noten
30 Tage kostenlos testen

Im Unterricht, wenn du nur physisch im Klassenraum bist. Da liegst du seelenruhig am Strand und genießt die Sonne. Und plötzlich stört dich die Stimme des Mathelehrers. Ach stimmt, tatsächlich liegst du ja gar nicht in der Sonne, sondern sitzt im Unterricht.

via GIPHY

In der Cafeteria. In der ganzen Cafeteria ist nur noch ein einziger Platz frei. An deinem Tisch. Schon während du deine Deutschlehrerin auf deinen Tisch zusteuern siehst, überlegst du fieberhaft, worüber du die nächste 20 Minuten mit ihr reden kannst. Vielleicht über Bohnensuppe?

via GIPHY

An der Bushaltestelle. Feierabend! Endlich Ruhe! Da steht plötzlich dein Englischlehrer neben dir. Er hat den gleichen Weg und möchte leider auch denselben Bus nehmen. Wie schön, dann könnt ihr euch ja den ganzen Weg unterhalten. Auf Englisch selbstverständlich.

via GIPHY

Welche unangenehmen Gesprächssituationen kennst du noch? Schreibe einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Artikel, die dich auch interessieren könnten:


Titelbild: © Nikola Ivan Andjelic/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.