Neuer Foodie-Trend? Schüler twittern Fotos von ekeligem Schulessen

Was hat Michelle Obama, die First Lady der USA, mit Fotos von unappetitlich aussehendem Schulessen zu tun? Seit sich die Frau des US-Präsidenten für gesunde Verpflegung an Schulen stark gemacht hat, wird den Schülerinnen und Schülern frische und leichte Kost aufgetischt. Doch nicht allen schmeckt’s und nicht alle Schulköche haben es drauf. Seht selbst!

Seit einiger Zeit fotografieren Schülerinnen und Schüler in den Vereinigten Staaten ihr Mittagessen und twittern es unter dem Hashtag #ThanksMichelleObama. Die First Lady kämpft seit Jahren gegen Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen und hat sich nun dafür eingesetzt, das Schulessen zu reformieren. Die Schülerinnen und Schüler sollen fitter werden und gesünder leben. Nun gibt es jeden Tag Obst und Gemüse, nur noch fettfreie oder fettreduzierte Milch, viel Vollkorn und wenig Salz in den Schulkantinen.

Doch nicht allen Kindern und Jugendlichen schmeckt das neue Schulessen. Was daran liegen könnte, dass viele Schulköche noch nicht mit den neuen Anweisungen umzugehen wissen und teilweise mehr als fragwürdige Gerichte auftischen.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Tweets von Schülerinnen und Schüler

Schüler Hunter bedankt sich bei Michelle Obama für einen „mysteriösen Brei‟, der als Spanischer Reis angepriesen wurde. Aber immerhin ist ein Apfel dabei.


Tweet Schulessen

© Hunter Whitney





Einen Hamburger und Apfelmus gab es für eine Schülerin in Minnesota.


Tweet Schulessen Burger

© Maya Wuertz





Was genau das sein soll, wissen wir auch nicht.


Tweet Schulessen undefinierbar

© Mary Chesna





„Das soll Makkaroni mit Käse sein?‟, will Schüler David wissen.


Tweet Schulessen Mac and Cheese

© David Suderback





Gesund und frisch: Aber muss es wirklich roher Brokkoli und Blumenkohl als Snack sein?


Tweet Schulessen Brokkoli

© SweetiePetitti





Doch nicht alle haben so viel Pech mit ihrem Schulkoch. Das Essen von der Schülerin mit dem Usernamen Average Girl sieht lecker aus. Sie kann auch gar nicht verstehen, warum alle Michelle Obama für ihr schlechtes Mittagessen verantwortlich machen.


Tweet Schulessen Salat

© Average Girl





Und auch Mensaköchin Rebecca kann die ganze Aufregung nicht verstehen und lädt die First Lady zum Essen in ihre Schule ein.


Tweet Schulessen Mensa

© MNPS Chef Rebecca




Diskussion um Schulessen auch bei uns

Auch bei uns in Deutschland wird gerade über das Essen in Schulmensas diskutiert. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie werde zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse aufgetischt. Außerdem sei das Angebot viel zu klein. Meistens können Schülerinnen und Schüler nur zwischen zwei Gerichten wählen, manchmal gibt es sogar nur eins.

Wie sieht dein Schulessen aus? Bist du zufrieden damit oder gibt es Verbesserungsbedarf? Schicke uns ein Foto deines Mittagessens per E-Mail (magazin@sofatutor.com) oder lade es auf Facebook bzw. Twitter unter dem Hashtag #meinschulessen hoch.

Titelbild: ©koh sze kiat_shutterstock

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.