Nie mehr einstecken – so bist du schlagfertig

Schlagfertigkeit ist das, was einem auf dem Heimweg einfällt. Das muss nicht sein. Mit diesen Tipps hast du den richtigen Spruch parat, wenn dich jemand blöd anmacht.

Leider gibt es Menschen, die anderen grundlos das Leben schwer machen. Sie lassen keinen Moment aus, in dem sie einen „lustigen“ Spruch auf Kosten anderer machen können. Nicht besonders sympathisch. Damit du keine doofen Sprüche einstecken musst, solltest du deine Schlagfertigkeit trainieren.

Die richtige Technik ist das A und O

Wenn du einen blöden Spruch kassiert hast, solltest du dich nicht kleinmachen. Atme stattdessen tief durch und mache dich groß. Du kannst auch einen Schritt auf dein Gegenüber zugehen. Damit rechnet er nicht. Schon hast du ihn am Haken. Wähle dabei eine passende Technik.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Schlagfertigkeitstechnik 1: Die Rückfrage

Diese Technik lässt sich immer anwenden und ist sehr wirksam. Du reagierst bei einem blöden Spruch einfach mit einer Rückfragen.

Beispiel:

Dein Gegenüber: „Du bist echt dumm. So dumm wie Brot.“
Du: „Und du? Dumm wie Wurst?“

Schlagfertigkeitstechnik 2: Die Bestätigung

Gib deinem Gegenüber Recht, egal, was er gesagt hat. So macht du dich unangreifbar. Denn die Reaktion erwartet er nicht und ihm wird nichts mehr einfallen.

Beispiel

Dein Gegenüber: „Du bist echt dick geworden.“
Du: „Ja, natürlich. Sieht man das nicht?“

Schlagfertigkeitstechnik 3: Die Übertreibung

Auch hier stimmst du deinem Gegenüber zu, aber du legst noch eine Schippe drauf. Du übertreibst so sehr, dass die Lacher auf deiner Seite sind. Dein Gegenüber wird nichts mehr erwidern können.

Beispiel

Dein Gegenüber: „Boah, du stinkst heute wieder.“
Du: „Das stimmt. Meine Nachbarn sind sogar ausgezogen, weil sie den Gestank nicht mehr ausgehalten haben.“

Schlagfertigkeitstechnik 4: Die Umkehrung

Schicke eine Beleidigung einfach an den Absender zurück.

Beispiel

Dein Gegenüber: „Idiot!“
Du: „Na endlich! Jetzt hast du deine wahre Persönlichkeit erkannt.“

Auch Schweigen ist Gold

Bei manchen Sprüchen oder wenn dir kein Gegenspruch einfällt, solltest du einfach schweigen. Auch das kann den anderen doof dastehen lassen. Mache dich groß und gucke ihm tief in die Augen. So zeigst du ihm, dass du keine Angst hast. Dann lässt du die Stille zu. Nach einer Minute machst du weiter, als sei nichts gewesen. Der Gegenüber merkt, dass der Spruch an dir abgeprallt ist und dich nicht auf sein Niveau herablässt. Du gehst als Sieger aus der Situation.

Übung macht den Meister

Schlagfertigkeit muss geübt werden. Das braucht seine Zeit. Aber bald wirst du merken, dass die Techniken wirken. Du musst dir bald keine blöden Sprüche mehr anhören. Denn jeder weiß, dass am Ende nicht du, sondern der andere doof dasteht.

Titelbild: © Africa Studio/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.