Social Media: So wirst du zum Instagram-Star

Es gibt sie: Menschen, die mit ihrem Instagram-Account Millionen Follower erreichen. Sie verdienen mit gesponserten Posts sogar Geld. Was machen sie anders als andere?

Sie heißen Marie, Caro, Stefanie oder Pamela, sind um die 20 Jahre alt und haben teilweise Millionen Abonnenten. Sie sind die Lieblinge von Instagram. Wir haben ihre Profile untersucht und für dich herausgefunden, warum sie so erfolgreich sind.

Was ist deine Story?

Es gibt ein Thema, das du mit Leidenschaft verfolgst: Sport, Klamotten, Essen, Schminke, Schmuck, lustige Tierfotos, Fotografie oder Städtereisen. Es ist egal, wofür du dich interessierst. Es gibt für jedes Thema andere Menschen, die es genauso spannend finden wie du. Instagrammerund Instagrammerinnen mögen es, wenn sie wissen, was sie kriegen. Ein einheitlicher Feed ist daher sinnvoll, um eine dauerhafte Fanbasis zu sichern. Caroline Daur konzentriert sich auf Mode und ist auf jedem Foto ihres Feeds zu sehen – egal, ob mit Freunden oder allein beim Städtebummel. Dadurch entsteht ein einheitlicher Look:

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen
Instagram Feed Caro Daur Screenshot

© Caro Daur

Probiere verschiedene Filter aus – und entscheide dich für einen

Instagram ist eine Fotoplattform. Was zählt, sind hübsche Fotos. Um ein Spitzenmotiv ins rechte Licht zu rücken, probiere verschiedene Filter aus. So kannst du einen Akzent setzen und erhöhst die Chancen für dein Bild, gelikt und geteilt zu werden. Marie von Behrens weiß genau, dass für sie ein weicher Filter und warme Farben gut funktionieren. Die 20-Jährige berät mittlerweile verschiedene Unternehmen bei ihren Instagram-Aktivitäten.

so happy✨

Ein Beitrag geteilt von Marie von Behrens (@mvb) am

Sei gut organisiert und geduldig

Organisation ist der Schlüssel zum Erfolg. Egal, ob bei deinen Hausaufgaben, Klausurvorbereitung oder deinem Instagram-Account. Verwende passende Hashtags für deine Bilder. Lass dich dabei zu Beginn auch von anderen Instagram-Profilen inspirieren.

Es braucht etwas Zeit, bis die Follower-Zahl ansteigt. Mach dir nicht zu viel Druck! Modebloggerin und Social-Media-Star Masha Sedgwick weiß, dass der Erfolg nicht sofort kommt und man diszipliniert sein muss.

Happy Tuesday! #work

Ein von Masha sedgwick (@mashasedgwick) gepostetes Foto am

Aktualität zieht

Wenn du erfolgreicher werden möchtest, lege dir einen Posting-Rhythmus zu und halte ihn ein. Einige der bekanntesten deutschen Instagrammer und Instagrammerinnen posten zweimal täglich neue Fotos, z. B. morgens und abends. Wenn deine Abonnenten regelmäßig schöne Bilder und spannende Posts auf deinem Profil finden, kommen sie logischerweise regelmäßig wieder.

Shot by bub @marcusbutler

Ein von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) gepostetes Foto am

Exklusiv ist mehr

Du hast einen Account bei Twitter, Facebook, Snapchat und Instagram und teilst deine Fotos immer auf allen Plattformen? Das schreckt auf Dauer ab. Versuche, dich auf ein bis zwei Profile zu beschränken. So kannst du deine Stärken ausspielen und musst nicht ständig Links in alle Netzwerke posten. Das deutsche Model und GNTM-Gewinnerin Stefanie Geisinger veröffentlicht im Schnitt ein Bild pro Tag.

Bleibe in Kontakt mit deinen Favoriten und Freunden

Zu Beginn kann es besonders hilfreich sein, auf dein Instagram-Profil aufmerksam zu machen. Verbinde dich mit deinen Freunden und poste auch mal auf Seiten von Leuten, die deine Interessen teilen. Schließlich ist es ja nicht umsonst ein soziales Netzwerk. Mit etwas Glück reposten sie eines deiner Fotos. Außerdem gibt es Accounts, die besonders schöne Fotos mit der Community teilen, z. B. Kissinfashion oder foodydiy.

Forget pumpkin spice latte, try pumpkin spice frozen yogurt!🎃 🔖Source: @goodful ❤️TAG someone who would love this!

Ein von FOOD VIDEOS & DIYS (@foodydiy) gepostetes Video am

Sei du selbst!

Selbst die Instagram-Ikone und Fußballprofi Mario Götze weiß, dass Authentizität am besten bei den Abonnenten ankommt. Daher gibt es neben den actionreichen Fußballfotos auch immer wieder lustige und bewegende Schnappschüsse. Versuche dein Instagram-Profil nicht dazu zu nutzen, eine Person darzustellen, die du nicht bist. Habe Mut und sei du selbst!

Hoffentlich erwacht #JonSnow doch noch wieder zum Leben!🙏🏼 Bin aufgeregt! Was denkt ihr? #Goetzeguckt #GoT #SUHDTV

Ein von Mario Götze ⭐️️ (@gotzemario) gepostetes Video am

Titelbild: © Rohappy/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.