Test: Bist du bereit für die Landtagswahlen?

Im September ist es soweit: In drei Bundesländern werden die Landtage gewählt. Doch wer darf wählen, wen kann man wählen und was bringt dir das? Mach das Quiz.

Test: Bist du bereit für die Landtagswahlen?

Wie oft gibt es Landtagswahlen?

Alle fünf Jahre (in Bremen nur alle vier Jahre)

Jedes Jahr

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Alle vier Jahre

Was wird bei den Landtagswahlen gewählt?

Die Abgeordneten des jeweiligen Landtags

Ein neuer Bürgermeister

Ein neuer Bundespräsident

Was ist die Erststimme?

Mit der Erststimme kannst du einen Politiker/ eine Politikerin wählen.

Die Erststimme ist die erste Stimme, die bei den Wahlen abgegeben wird.

Die Erststimme ist die Stimme, mit der du entscheiden kannst, ob du dich zur Wahl stellen möchtest oder nicht.

Was ist die Zweitstimme?

Mit dieser Stimme wählst du eine Partei.

Mit derMit der Zweitstimme kannst du einen zweiten Politiker oder eine zweite Politikerin auswählen, der/ die dir ebenfalls zusagt.

Mit der Zweitstimme wählst du den Bundespräsidenten/ die Bundespräsidentin.

Was ist die Fünf-Prozent-Hürde?

Die mindeste Prozentzahl, die eine Partei braucht, um in den Landtag zu kommen

Die Prozentzahl, die benötigt wird, um ein Direktmandat zu erwerben.

Die Anzahl an Menschen, die sich weigern, wählen zu gehen.

Welche Landtage werden im Herbst 2016 gewählt?

Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen

Alle

Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg

Wer muss die Gesetze des Landtages unterzeichnen, damit sie inkraft treten können?

Der Ministerpräsident bzw. die Ministerpräsidentin und die beteiligten Minister

Der Papst

Die Bundeskanzlerin bzw. der Bundeskanzler

Wo sind die Sitze der Landtage?

In der jeweiligen Landeshauptstadt

In Berlin, Bremen und Hamburg

In München und Köln

Wie alt muss man sein, um Landtagsabgeordneter bzw. -abgeordnete werden zu können?

18 Jahre (außer in Hessen: Dort muss man 21 Jahre alt sein.)

21 Jahre

16 Jahre

Eher nicht alles richtig.

Du solltest lieber hin und wieder mal die Nachrichten schauen. In den regionalen Fernsehprogrammen erfährst du mehr über die Belange deines Bundeslandes bzw. deiner Stadt.

Fast alles richtig!

Schade, nicht viel und du hättest alle richtig gehabt. Versuch einfach, dich ein bisschen mehr auf die Politik einzulassen.

Alles richtig!

Wow, du kennst dich wirklich schon super in unserer Politik aus. Herzlichen Glückwunsch!




Titelbild: © Alexandru Nika/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.