Welche Liebe wartet auf dich? Mache den Liebestest

Wen werde ich heiraten? Liebt er oder sie mich? Passen wir zusammen? Diese Liebestests beantworten dir die Fragen. Ob die Antworten stimmen oder nicht – Spaß machen die Liebestests allemal.

Passen wir zusammen? Der Namen-Liebestest

Liebestest mit Namen

Das brauchst du dafür:

  • ein Blatt Papier
  • einen Stift

Und so geht’s:

  1. Schreibe den Namen deines Liebsten/deiner Liebsten und deinen Namen nebeneinander auf das Blatt Papier.
  2. Zähle nun die Buchstaben in beiden Namen (z.B. bei den Namen „Lars” und „Christina” ist das L einmal enthalten, das a zweimal, das r zweimal usw.) und schreibe die Zahlen nebeneinander unter die Namen (z.B. 1 2 2 usw.). Streiche dabei die gezählten Buchstaben weg.
  3. Nun rechnest du die erste Zahl und die letzte Zahl zusammen. Streiche anschließend beide durch und schreibe das Ergebnisse in eine neue Zahlenreihe.
  4. Dann nimmt du die nächste Zahl von vorne und von hinten und addierst diese. So geht es immer weiter, bis du alle Zahlen zusammengerechnet hast. Bleibt eine Zahl über, wird sie einfach an das Ende der neuen Zahlenreihe geschrieben.
  5. Nun addierst du wieder die erste und die letzte Zahl und machst eine neue Zahlenreihe auf. So geht es immer weiter.
  6. Am Schluss sollten zwei Zahlen stehen bleiben. Das ist das Ergebnis und zeigt dir in Prozent an, wie gut du und dein Liebster/deine Liebste zusammen passt ;-).

Liebt er oder sie mich? Das Gänseblümchen-Liebesorakel

Liebestest mit Gaensebluemchen

Das brauchst du dafür:

  • ein Gänseblümchen (oder eine andere Blumen mit vielen Blütenblättern)

Und so geht’s:

  1. Reiße ein Blütenblatt ab und sage „Er/Sie liebt mich”.
  2. Reiße das nächste Blütenblatt ab und sage dazu „Er/Sie liebt mich nicht”.
  3. Das geht immer so weiter!
  4. Der Satz, den du beim letzte Blütenblatt sagst, entspricht nach dem Gänseblümchen-Orakel der Wahrheit ;-).

Wen werde ich einmal heiraten? Der Himmel-und-Hölle-Liebestest

Das brauchst du dafür:

  • ein Blatt Papier in DIN A4
  • eine Schere
  • einen Stift
  • eine/n Spielpartner/in

Und so bastelst du das Schnipp-Schnapp für das Himmel-und-Hölle-Spiel:

Liebestest Himmel und Hoelle


  1. Falte dein Schnipp-Schnapp wie in der Illustration angegeben.
  2. Nun kannst du es beschriften und nummerieren. Auf die Innenfläche der Ecken kannst du Namen von dir bekannten Personen schreiben, z.B. von Klassenkameradinnen oder Klassenkameraden.

Und so wird’s gespielt:

  1. Stecke nun deine Finger in die „Fingerklammern”.
  2. Fordere deinen Mitspieler oder deine Mitspielerin auf, irgendeine Zahl zu nennen, z.B. zehn.
  3. Nun öffnest du das Schnipp-Schnapp zehnmal – immer im Wechsel entlang der x-Achse und der y-Achse. Zähle dabei laut mit.
  4. Nachdem du es z.B zehnmal geöffnet hast, bleibt es in der letzten Stellung. Nun soll sich der Mitspieler oder die Mitspielerin eine der auf dem Schnipp-Schnapp zu sehenden Zahlen aussuchen.
  5. Diese Fläche wir dann umgeklappt. Nun wird die Frage beantworten, wen dein Mitspieler oder deine Mitspielerin einmal heiraten wird. Der Name steht auf der Fläche ;-).



Titelbild: © oneinchpunch/shutterstock.com
Blumenbild: © cofkocof/shutterstock.com
Bastelanleitung: © sofatutor.com

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.