Zum Muttertag: alle Infos & warum Mama eine Superheldin ist

Am Sonntag ist Muttertag. Wir haben überlegt, warum Mütter die Superheldinnen des Alltags sind. Außerdem geben wir dir alle Infos, wann der nächste Muttertag ansteht und woher er stammt.

Wann ist Muttertag?

Der Muttertag wird deutschlandweit gefeiert. Es ist jedoch kein gesetzlicher Feiertag. Dabei werden Mütter in ganz Deutschland immer am zweiten Sonntag im Mai zum Muttertag beschenkt. Hier findest du das Datum für die nächsten Jahre:

Jahr Datum
2019 12. Mai
2020 10. Mai
2021 09. Mai
2022 08. Mai
2023 14. Mai
2024 12. Mai
2025 11. Mai
2026 10. Mai

Warum feiern wir den Muttertag?

Deutschland feiert den Muttertag bereits seit fast hundert Jahren. 1933 wurde der erste offizielle Muttertag gefeiert. Bereits seit 1922 gibt es die Tradition jedoch bei uns. Dass Mütter verehrt werden, ist eine Tradition, die in unterschiedlichen Völkern bereits seit einigen Jahrhunderten vorherrscht. Bereits bei den Griechen und den Römern wurden die mütterlichen Göttinnen gefeiert und hatten eigene Festtage. In Großbrittanien wurde bereits im 17. Jahrhundert der Mothering Day gefeiert. Dazu erhielten die Mütter kleine Geschenke oder Kuchen von ihren Kindern.

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Der Muttertag, wie wir in heute feiern, geht auf eine amerikanische Frau zurück: Anna Jarvis. Sie wollte, dass Mütter schon zu Lebzeiten für ihre Umsicht und ihre Fürsorge geehrt werden. Dazu brachte sie erst den Pfarrer ihrer Gemeinde in Virginia und später sogar den US-Präsidenten dazu, am zweiten Maisonntag den Muttertag zu begehen. Dies war einst der Todestag ihrer eigenen Mutter gewesen.

Was schenkt man zum Muttertag?

Traditionell schenkt man seiner Mutter eine Kleinigkeit: Blumen, einen Kuchen oder eine kleine Aufmerksamkeit. Bei den Blumen gelten rote Nelken für lebende und weiße Nelken für verstorbene Mütter als klassische Mitbringsel. Heutzutage kannst du deiner Mutter jedoch einfach die Blumen schenken, die ihr gefallen. Wenn du eine schöne Karte basteln willst, haben wir auch kostenlose Vorlagen zum Muttertag für dich.

Mama – die eigentliche Superheldin

Als Superheldin kann deine Mutter dir in jeder Notsituation helfen. Meistens weiß sie dank ihres Mutter-Supersinns schon, dass du in Gefahr bist, ehe du es weißt. Sie kann Krankheiten abwenden, das Verschlafen verhindern und hat immer einen guten Ratschlag auf Lager. In dieser Grafik lernst du alles über die geheimen Superkräfte einer Mutter:

Muttertag

Lade dir die Grafik per Rechtsklick und „Grafik speichern unter“ herunter. Jetzt kannst du die Superheldin-Grafik ausdrucken und deiner Mutter als Überraschung zum Muttertag an den Kühlschrank hängen! Sie wird sich sehr darüber freuen!

Warum ist deine Mama eine Superheldin für dich? Schreibe es uns in einem Kommentar. Wir freuen uns darauf!

Weitere Artikel zum Muttertag:


Titelbild und Infografik: © sofatutor.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.