Besserwisser: Mit diesen Podcasts wirst du nebenbei schlauer

Du bist beim Sport, im Bus oder entspannst dich nach einem anstrengenden Schultag: Hör doch einen Podcast. So kriegst du nebenbei viele neue Ideen und erfährst spannende Fakten.

Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist eine Art digitale Radiosendung: Du kannst sie jederzeit und überall über das Smartphone oder am Laptop hören. Dazu musst du im App Store oder im Play Store die passende App herunterladen: Podcast Addict, CastBox, BeyondPod, AntennaPod, Spotify, iTunes oder SoundCloud, um nur ein paar Möglichkeiten zu nennen. Viele Podcast-Player enthalten in der kostenlosen Version Werbung, sodass du hier vorsichtig sein solltest.

Es gibt Sendungen, die zuerst im Radio laufen und später als Podcast zum Nachhören veröffentlicht werden. In der Regel haben Podcasts jedoch keine feste Sendezeit. Jeder kann einen Podcast machen und online stellen, sodass du dich auch selbst ausprobieren kannst. Die Themenbreite reicht von Sport, Politik oder Wirtschaftsthemen bis hin zu ganz normalen Alltagsgesprächen, die Freunde miteinander aufzeichnen. Das macht Podcasts so spannend und abwechslungsreich. Eine ganze Reihe Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen nutzen dieses Medium, um für ein interessiertes Publikum über ihre Lieblingsthemen und neue Forschungsergebnisse zu sprechen. So kannst du dich über einem Thema informieren und nebenbei einem Hobby nachgehen oder dich einfach entspannen.

So lernst du mit Spaß und verbesserst die Noten
30 Tage kostenlos testen

Ein Hinweis zum Download:

Du kannst den gewünschten Sendungen oder Serien in deinem Podcast-Player folgen, einzelne Folgen herunterladen und auf deinem mobilen Gerät speichern. Dabei solltest du zum einen darauf achten, dass du zu Hause im WLAN bist, denn jeder Download frisst sonst Daten. Zum anderen solltest du nicht zu viele Podcasts auf einmal herunterladen, da sonst dein Telefonspeicher schnell voll sein wird. Schon kann’s losgehen. Bist du bereit, schlauer zu werden?

Unsere Top 10 der Wissenschaftspodcasts

  1. Deutschlandfunk – Nova
  2. Die Podcast-Sammlung Nova des Deutschlandfunks sammelt unter verschiedenen Kategorien Wissen-Podcasts, wie Tiergespräch, Netzbasteln oder Hörsaal. So kannst du im Hörsaal bei Uni-Vorlesungen zuhören oder beim Netzbasteln miterleben, wie jemand einen 3D-Drucker baut.

  3. Bayern 2 – IQ Wissenschaft und Forschung
  4. Der Podcast IQ wird vom Bayerischen Rundfunk produziert. Darin werden aktuelle Themen aus den Nachrichten besprochen, z. B. der Cyberangriff auf die Bundesregierung, oder Phänomene unserer Zeit erklärt, z. B. Eisbären, die durch die Erderwärmung zusehends verhungern müssen.

  5. radio eins – Die Profis
  6. Der Berliner Radiosender radio eins vereint unter der Sendereihe Die Profis mehrere Expertinnen und Experten, die jeweils ein Thema kurzweilig besprechen oder aus ihrem Fachgebiet referieren. So macht z. B. Dr. Mark Benecke mit, ein bekannter deutscher Forensiker, der jede Woche kuriose neu veröffentlichte Studien aus aller Welt vorstellt und die Erkenntnisse zusammenfasst.

  7. Methodisch inkorrekt
  8. Nicolas Wöhrl und Reinhart Remford machen als Physiker einen zweiwöchentlichen Podcast, der sich mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Experimenten auseinandersetzt. Es gibt daneben auch immer das „China-Gadget der Woche“ oder sie erzählen von persönlichen Erlebnissen aus ihren Jobs als Wissenschaftler.

  9. SWR2 – Wissen
  10. Täglich veröffentlicht der Südwestdeutsche Rundfunk in seinem Wissen-Podcast neue Reportagen zu unterschiedlichen Themen. Meistens geht es dabei um gesamtgesellschaftliche Phänomene, z. B. Medikamente für Kinder oder wie man sich auf den Weltuntergang vorbereitet.

  11. NDR – Kaum zu glauben
  12. Sprüche und Redewendungen aus dem Alltag werden in der Sendung Kaum zu glauben analysiert. Der Norddeutsche Rundfunk stellt sie auch als Podcast zur Verfügung.

  13. Zeit Online – Woher weißt du das?
  14. Das Magazin Zeit Wissen hat mit Woher weißt du das? einen Podcast zu verschiedenen Wissensfragen erstellt, z. B. wie unsere Stimme die Wahrnehmung des Gegenübers beeinflusst.

  15. Deutsche Welle – Wissenschaft
  16. Der Radio- und Fernsehsender Deutsche Welle produziert im Zwei-Wochen-Rhythmus den Wissenschaft-Podcast, bei dem Trends und Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung vorgestellt werden und deutsche Forscherinnen und Forscher porträtiert werden.

  17. wissen.de – Ohrensausen
  18. Unabhängig von Radio- oder Fernsehsendern macht die Webseite wissen.de eigene Podcasts zu vielen Themen, die auch in der Schule vorkommen, z. B. zu Heinrich Heine oder Placebos.

  19. Stuff you should know
  20. Wer gut Englisch versteht, kann sich diesen Podcast anhören, der von den beiden Journalisten John Clark und Chuck Bryant produziert wird. Sie veröffentlichen dreimal in der Woche neue Folgen und bearbeiten eher populärwissenschaftliche Themen, wie Messerwerfen, Löwenzähmen oder Fleisch aus dem Labor.

    Titelbild: © Rawpixel.com/shutterstock.com

     

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.