Redewendung: Warum sagt man zu jemandem: „Der hat dich aber ordentlich über den Tisch gezogen“?

Wenn jemand über den Tisch gezogen wird, dann wird er übervorteilt. Das bedeutet, jemand verschafft sich auf Kosten eines anderen einen Vorteil. Diese Redewendung stammt aus dem bayerischen Raum und geht auf das „Fingerhakeln“ zurück. Fingerhakeln ist eine Art Kraftsport. Dabei gilt es, den am Tisch gegenüber sitzenden Gegner mit dem eingehakten Mittelfinger zu sich herüberzuziehen.

Warum ist man eine „beleidigte Leberwurst“ wenn man eingeschnappt ist?

Warum wird manchmal „der Hund in der Pfanne verrückt“?

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

 

Titelbild: © sofatutor

 

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.