Familienidylle: Erwartung vs. Realität im Bildvergleich

Ein entspanntes Frühstück am Wochenende, ein besinnliches Feiertagstreffen oder mit der gesamten Familie freudig an den Strand gehen? Schön wär’s. Leider scheinen Erwartung und Realität oft auseinanderzugehen. Aber seien Sie beruhigt, es ist nicht nur in Ihrer Familie ab und an chaotisch. Was man sich erträumt und wie die Realität oftmals aussieht, sehen Sie in unserem Bildervergleich.

Sonntag im Park

Erwartung

Gemeinsames Toben und Spielen, ein leckeres Picknick. So sieht die Wunschvorstellung aus…

Realität

Doch dann fehlen die Mini-Würstchen oder eine Biene erschreckt das Kind. Schon ist die gute Laune dahin.


Mutter troestet Kind im Park

© szefei.shutterstock

Beim Essen

Erwartung

Ein ausgewogenes Frühstück, gesunde Zutaten und ein reger Austausch über die bevorstehenden Ereignisse des Tages…


gesundes Familienfruehstueck

©wavebreakmedia.shutterstock

Realität

Stattdessen entstehen beim Essen gerne einmal Stress, Frust und betretenes Schweigen.


ungesundes Essen: Familie streitet

© Monkey Business Images.shutterstock Familie Essen

Die Abendgestaltung

Erwartung

Klar, gemeinsame Spielsonntage sind toll und sollten regelmäßig stattfinden…


zusammen Brettspiel spielen Familie

©Patrizia.Tilly.shutterstock

Realität

Leider sind aber ab und zu Dinge auf der To Do-Liste übrig. Da bleiben die Kleinen öfter alleine vor dem Fernseher sitzen, als man es eigentlich will.


Kind sitzt alleine vor dem Fernseher

© smikeymikey1.shutterstock

Am Strand

Erwartung

Es ist warm und die Sonne scheint. Alle sind gut drauf…


Familie hat Spaß am Strand

© altanaka. shutterstock

Realität

Wenn da nicht diese Schwerkraft wäre.


Kind laesst Eis fallen

©Christin Lola.shutterstock

Während der Feiertage

Erwartung

Gemeinsam werden in großer Runde die Feiertage besinnlich gestaltet und es wird herzhaft gegessen…


Familie feiert besinnlich Weihnachten

© Pressmaster.shutterstock

Realität

Doof nur, dass das Essen leider meistens auf sich warten lässt.


Kind vor leerem Teller mit Besteck

©sdjedzura.shutterstock



Kennen Sie andere Situationen, die manchmal nicht so verlaufen, wie man sie sich ausgemalt hatte? Wir freuen uns auf Ihre Anekdoten in den Kommentaren.

Bildcredits: Shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Lernerfolg Ihres Kindes. Holen Sie sich die Motivationstipps von Lehrer Giuliano in diesem Video.
  2. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich an, was sofatutor für Sie und Ihr Kind anbietet.
  3. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie sofatutor 30 Tage lang kostenlos.