Diese 8 Superfoods sorgen für mehr Ausdauer

Fitsein ist in. Auf Instagram und YouTube findest du aber leider oft nur Shakes und Pillen. Dabei kriegst du auch ganz natürlich mehr Power!

Hier sind acht Lebensmittel, die für mehr Ausdauer, Motivation und Energie sorgen. Natürlich und ganz ohne Zusatz- oder Ergänzungsstoffe.

Chia-Samen_Superfood© AS Food studio/shutterstock.com

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Chia-Samen

Das glibberige Trendfood ist zu Recht sehr angesagt. Die schwarzen Samen stecken voller Kalzium, Eisen, Amino- und Omega-3-Fettsäuren und sollen die Ausdauer beim Sport steigern. Einfach mal einen leckeren Chia-Pudding vorbereiten oder ein paar Samen über das Müsli streuen und schon steigt die Ausdauer! Die Aminosäuren in den Samen speichern Wasser länger und geben Kohlenhydrate verlangsamt ins Blut.

Eier_Superfood© Stepanek Photography/shutterstock.com

Eier

Simpel, aber effektiv. Eier stecken voller Proteine und sorgen so für mehr Kraft. Spiegelei und Rührei schmecken also nicht nur gut, sondern helfen dir auch, langanhaltend Energie zu speichern.

Lachs_Superfood© vanillaechoes/shutterstock.com

Lachs

Lecker und gesund! Lachs steckt voller Proteine und Kalium. Kalium ist ein wichtiges Mineral für Sportlerinnen und Sportler und stärkt die Muskulatur. Also einfach mal ein leckeres Vollkornbrot mit Räucherlachs oder einen gebratenen Lachs zum Mittagessen und schon steigt das Energie-Level.

Nuesse_Superfood©AlexeiLogvinovich/shutterstock.com

Nüsse

Du hast es wahrscheinlich schon geahnt: Nüsse sind auch so ein Superfood, das für mehr Energie sorgt. Vor allem Mandeln kurbeln das Muskelwachstum an und sind voller Antioxidantien. Eine Handvoll und schon fühlt man sich wacher, kann sich konzentrieren und hat Energie.

Haferflocken_Superfood©5 second Studio/shutterstock.com

Haferflocken

Mindestens genauso gut wie Nüsse sind Haferflocken. Die enthalten nämlich viele Ballaststoffe und Vitamin B, das Kohlenhydrate in langanhaltende Energie umwandelt.

Linsen_Superfood©saschanti17/shutterstock.com

Linsen

Auch Linsen enthalten viele gute Inhaltsstoffe, die dich energiereicher werden lassen. Linsen stecken voller Eisen, Magnesium, Zink und Kalzium und sorgen so dafür, dass du länger Energie hast. Es gibt viele leckere Linsen-Rezepte, zum Beispiel Linsensuppe oder Linsensalat, die du dir zur Schule mitnehmen kannst.

Avocado_Superfood© Larisa Blinova/shutterstock.com

Avocado

DIE Trendfrucht schlechthin ist nicht umsonst so beliebt: Natürlich schmeckt Avocado auch richtig lecker als Guacamole-Dip zum Beispiel oder auf Toast. Mit so viel Vitamin B1, B6, Vitamin E, Folsäure, Kalium und Eisen ist die Avocado eines der Lebensmittel, die so richtig viel Energie liefern.

Tee_Superfood©grafvision/shutterstock.com

Grüner Tee

Statt einem Kaffee ruhig mal einen grünen Tee trinken! Grüner Tee enthält zwar auch Koffein, aber zusätzlich viele Antioxidantien und das Bioflavonoid Quercetin, das auch bei Sportlerinnen und Sportlern für mehr Ausdauer und Leistungsfähigkeit sorgt und dich wacher macht.

Wichtig: Wenn du auf Koffein verzichten möchtest, trinke am besten stilles Wasser. Das kurbelt deinen Kreislauf an und schwemmt Giftstoffe aus dem Körper. Damit bleibst du länger fit und aufmerksam.

Weitere Artikel:

Titelbild: © byswat/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.