Drei Tage wach – 27 Top-Ziele für eure Abifahrt

Eure Abireise soll unvergesslich werden und ihr wollt vor Ort einfach nur Party machen? Mit unserem Abifahrtsguide seid ihr auf alles vorbereitet und holt das meiste für euch raus.

Lloret, Rimini oder doch lieber London? Bevor ihr euch für ein Reiseziel entscheidet, solltet ihr ein paar wichtige Dinge organisieren. Denn einfach draufloszubuchen geht meist schief und kostet euch viel Geld. Diese fünf Tipps helfen euch bei einer guten Planung:

Mit Spaß zum Lernerfolg – so geht’s
30 Tage kostenlos testen

Tipp 1: Ein Abifahrtskomitee bestimmen

jugendliche_komitee_gruppe_planung
©Brooke Cagle/unsplash.com

Allein lässt sich eine Abireise nicht gut organisieren, da es viel zu koordinieren gibt. Daher solltet ihr euch schon früh als Gruppe zusammenschließen, um es gemeinsam anzugehen. Am besten eignet sich ein Komitee aus drei bis vier Leuten. Ideen können in einer kleinen Gruppe schnell besprochen werden und die Verantwortung wird auf mehrere Schultern verteilt.

Tipp: Holt euch eine Lehrkraft bzw. eine Tutorin oder einen Tutor dazu. Sie bzw. er kann euch bei der Organisation mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Tipp 2: Reiseanbieter nutzen statt selber buchen

wegweiser_orientierung_reiseziel_planung
©Passion Images/shutterstock.com

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Reiseanbietern, die sich auf Abifahrten spezialisiert haben. Die können euch kostengünstige Angebote machen, haben langjährige Erfahrung mit Abireisen und kennen sich aus, was Partys oder Ausflüge vor Ort betrifft. Daher solltet ihr gut überlegen, ob ihr eure Abifahrt eigenständig planen oder über einen dieser Reiseanbieter buchen wollt. Letzteres erspart euch einiges an Stress, Zeit und Geld.

Tipp 3: Sponsoring-Aktionen nutzen

cupcakes_muffins_kuchenverkauf_abifahrt
©Brian Chan/unsplash.com

Ob Kuchenverkauf, Sponsorenlauf oder Gewinnspiele – es gibt viele Möglichkeiten, Geld für die Abifahrt zu sammeln. Und diese solltet ihr auch nutzen, denn eine Abifahrt kostet im Schnitt ca. 200 bis 400 Euro pro Person. Je nach Land und Unterkunft kann noch mehr auf euch zukommen. Ihr könnt das zusätzliche Geld also gut gebrauchen. Hier sind einige Ideen, wie ihr eure Abireise mitfinanzieren könnt:

  • Abizeitung rausbringen und verkaufen
  • Abishirts drucken lassen und verkaufen
  • Fundraising über Organisationen wie z. B. NEUE MASCHE
  • an Gewinnspielen speziell für Abifahrten
  • Kuchen- oder Brötchenverkauf in der Schule
  • Sponsorenlauf, bei dem für jede gelaufene Runde eine Summe gespendet wird
  • Unternehmen anschreiben und nach Sponsoring fragen (Werbung für die Firmen könnte auf die Abishirts oder in der Abizeitung gedruckt werden)

Tipp 4: Eine Schatzmeisterin bzw. einen Schatzmeister bestimmen

geld_gold_schatzmeister_bezahlung
©Sharon McCutcheon/unsplash.com

Legt frühzeitig fest, wer das Geld für die Abifahrt verwalten soll und auf welche Art und Weise. Ihr könntet beispielsweise ein Girokonto für eure Abireise eröffnen. Oder jemandem wird eine Kasse anvertraut, in der das Geld gesammelt wird. Ihr solltet aber unbedingt genau protokollieren, wer wann welche Summe eingezahlt hat. Bewahrt alle Rechnungen und Quittung auf, wenn ihr etwas von dem Geld ausgegeben habt.

Tipp: Solltet ihr über einen Reiseanbieter buchen, kann es sein, dass alle Schülerinnen und Schüler die jeweiligen Summen einzeln an den Anbieter überweisen müssen. Das erfahrt ihr direkt von den Veranstaltern.

Tipp 5: Das Reiseziel frühzeitig festlegen

karte_wegweisen_weltkarte_reisen
©Jacob Lund/shutterstock.com

Um bei den Kosten für eure Abifahrt zu sparen, solltet ihr so früh wie möglich buchen bzw. mit einem Anbieter für Abireisen in Kontakt treten. Außerdem solltet ihr außerhalb der Schulferienzeiten fahren. Fangt am besten schon früh mit der Planung an. Sich in einer großen Gruppe für ein Ziel zu entscheiden, ist nicht leicht. Eure Klassenkameradinnen und Klassenkameraden haben sicher ganz unterschiedliche Präferenzen. Einige wollen am liebsten den ganzen Tag am Strand liegen, andere haben mehr Lust auf Kultur. Auf alle Wünsche werdet ihr wahrscheinlich nicht eingehen können, daher solltet ihr demokratisch in der Schule (z. B. in einer Freistunde) oder online abstimmen. Dies könnt ihr folgendermaßen machen:

  • Abstimmung mit Strichlisten an der Tafel oder auf Papier
  • Abstimmung mit einer Online-Umfrage
  • Abstimmung über Facebook (Umfrageoption in einer für die Abifahrt angelegten Gruppe)
  • Abstimmung mit Wahlzetteln

27 Top-Reiseziele für Abifahrten

Einige Länder und Städte sind für Abireisen beliebter als andere. Hier findet ihr die Top-Reiseziele, um das bestandene Abitur zu feiern:

abifahrt_jugendliche_strand_wunderkerzen_party_feiern
©oneinchpunch/shutterstock.com

Partyorte:

  • Lloret de Mar (Spanien)
  • Mallorca (Spanien)
  • Ibiza (Spanien)
  • Goldstrand und Sonnenstrand (Bulgarien)
  • Rimini (Italien)
  • Calella (Spanien)
  • Malgrat de Mar (Spanien)
  • Novalja (Kroatien)
strand_urlaub_meer_ferien
©Gerson Repreza/unsplash.com

Strandorte:

  • Rovinj (Kroatien)
  • Rømø (Dänemark)
  • Marina di Bibbona (Italien)
  • Moliets-et-Maa (Frankreich)
  • Korfu (Griechenland)
  • Gardasee (Italien)
  • Kolberg (Polen)
london_urlaub_citytrip_metropole
©Jamie Davies/unsplash.com

Teure Städte:

  • Barcelona (Spanien)
  • Amsterdam (Niederlande)
  • Rom (Italien)
  • Paris (Frankreich)
  • London (England)
  • Reykjavík (Island)
prag_prague_stadt_metropole_urlaub
©Polina Podlesnaya/unsplash.com

Preiswerte Städte:

  • Krakau (Polen)
  • Prag (Tschechien)
  • Riga (Lettland)
  • Budapest (Ungarn)
  • Lissabon (Portugal)
  • Danzig (Polen)

Download

Checkliste-fuer-die-Abifahrt.pdf (Dateigröße: 1MB)

Um den Download zu starten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Klicken Sie anschließend auf „Jetzt herunterladen“.

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

 

Danke! Der Download wurde automatisch gestartet.

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Titelbild: ©Adam Whitlock/unsplash.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.