1

Life Hacks: 101 Tricks für weniger Stress

101 Tricks fur weniger Stress

Egal, ob im Büro, in der Schule oder der Uni: Wir sind schnell gestresst. Eine Liste mit 101 Dingen, die uns entschleunigen, sorgt deshalb für Begeisterung im Internet.

Sie haben die Liste vielleicht schon gesehen: Die High-School-Schülerin Alina Ramirez postete auf Twitter zwei DIN-A4-Seiten einer langen Liste an Dingen, die man tun sollte, um Stress abzubauen. Seither wurde das Foto bereits 30.000 Mal retweetet.

Auf der Liste stehen simple und nützliche Hinweise, die jede und jeder anwenden kann, um sich selbst ein Stück weit aus dem stressigen Alltag zu nehmen. Beispiele sind, „Stehe fünfzehn Minuten früher auf“, „Setze Prioritäten“, „Führe ein Tagebuch“, aber auch lebensbejahende Hinweise, wie „Kitzel ein Baby“, „Lass einen Papierflieger fliegen“ oder „Nimm dir die Zeit, um an Blumen zu riechen“.

Urheber dieser Liste ist der kalifornische Psychologie-Lehrer Brett Philipps, der in einem Buzzfeed News-Interview angibt, diese Life Hacks aus vielen verschiedenen Quellen zusammengestellt zu haben. Wenn er die Liste am Anfang des Schuljahres an seine Schülerinnen und Schüler verteilt – so auch an Alina Ramirez –, lässt er sie fünf Dinge markieren, auf die sie sich während der stressigen Prüfungs- und Abschlussphase ihrer High-School-Zeit konzentrieren können. Er wendet nach eigener Aussage viele dieser Tipps selbst an, um sein Leben besser genießen zu können.

Titelbild: © woottigon/shutterstock.com

 
Diese Seite drucken

Kommentieren

 

Ein Kommentar

  1. 9. Feb 2017, at 12:32 von Irina

    Liebe Irina, für Dich!
    GLG Uta