Ratgeber Familie

Der Familienratgeber unterstützt bei jeder Lebenslage. Hier finden Eltern Hinweise zur finanziellen Unterstützung, zur Auseinandersetzung mit der Schule der Kinder, zur Erziehung und zum Elternsein. Unsere Gastautorinnen und Gastautoren geben unterhaltsam Einblick in ihren Familienalltag und betrachten die ganz großen Fragen aus ihrer persönlichen Perspektive, z. B. „Wie verhalte ich mich, wenn ich mal wütend auf mein Kind bin?“.

Waren Eltern in der Krise zu leise? – Ideen für mehr „Empörung“ & wirkungsvollen Protest

Die vergangenen Monate waren hart für viele Eltern. Plötzlich hatten sie keine Kinderbetreuung mehr, dafür aber neben ihrer Arbeit zu Hause noch einen zusätzlichen Hilfslehrerjob. Mama Christine fasst zusammen, worauf es ankommt, damit Eltern von der Politik stärker wahrgenommen werden. Eltern, für die schon vorher die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine Herausforderung darstellte, berichten […]

Jungs sind halt so! – Geschlechter-Klischees in der Schule

Jungen können schlechter stillsitzen und sind wilder als Mädchen. Ständig raufen sie und werden in der Schule benachteiligt. Mama Christine findet, dass es an der Zeit ist, diese Einstellungen zu hinterfragen. „Ist das wirklich ein Bild aus einem aktuellen Schulbuch?“, fragten etliche Twitter-Userinnen und -User irritiert, als eine Mutter die Homeschooling-Aufgabe ihres Kindes im Internet […]

Was ist eine Sekundarschule?

Der Übertritt steht an und nun muss die richtige Schule für Ihr Kind ausgewählt werden. In einigen Bundesländern gibt es die sogenannte Sekundarschule, eine Zusammenführung von Haupt- und Realschule. Alle Informationen zu dieser Schulform finden Sie hier. Die Sekundarschule – das Beste aus zwei Welten Die Sekundarschule ist eine allgemeinbildende weiterführende Schule der Sekundarstufe I. […]

Ostern mit Kontaktsperre

Die eigene Familie zu sehen und dabei zwei Meter Abstand zu wahren – das ist eine eigenartige Erfahrung, auf die viele von uns gerne verzichtet hätten. Aber Corona-Ostern macht es nötig. Manchmal fühlt es sich ganz falsch an, das Richtige zu tun. Richtig ist in diesen Tagen – das wissen wir alle – Abstand zu […]

77 Tipps, wie Sie Ihr Kind zu Hause beschäftigen können

Den Spagat zwischen Homeoffice, Haushalt und Kinderbetreuung hinzubekommen, ist nicht leicht. Vor allem, wenn Freizeitaktivitäten vermehrt drinnen stattfinden. Wir geben Ihnen Tipps, wie sich Ihr Kind zu Hause beschäftigen kann. Was möchten Sie wissen? Damit kann sich mein Kind allein beschäftigen Indoor-Spiele für Geschwister Aktivitäten für die ganze Familie Beschäftigungsideen für Garten oder Balkon Lustige […]

Jeden Tag zu Hause – mit Projektmanagement durch die Homeoffice-Krise

Eigentlich wollte sich Mama Henrike heute humorvoll dem Thema „Kinder und Haustiere“ nähern. Aber das mit dem Annähern ist ja aktuell grundsätzlich keine gute Idee. Stattdessen berichtet sie, wie sie dank Projektmanagement den Alltag mit der Familie organisiert – theoretisch. Vermutlich leben Sie, wie ich, mit Kindern zusammen. Kindern, die unter normalen Umständen tagsüber entweder […]

Schulausfall wegen Corona: Wie kann mein Kind zu Hause lernen?

Deutschland öffnet schrittweise die Schule. Welche Änderungen gelten jetzt und was ist mit den Kindern, die zu Hause bleiben müssen? Wir erklären, wie Kinder sinnvoll von zu Hause lernen können. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, waren wochenlang alle Schulen und Kitas geschlossen. Auch wenn sich dieser Zustand jetzt schrittweise ändert, gibt es nach wie […]

Schulzeugnis entschlüsseln – diese Formulierungen sollten Eltern kennen

Schulzeugnisse haben ihre ganz eigene Sprache. Wir erklären Ihnen, was die Formulierungen im Zeugnis Ihres Kindes bedeuten und welchen Schulnoten sie entsprechen. Der geheime Code im Zeugnis Auf den ersten Blick liest sich die verbale Beurteilung im Zeugnis Ihres Kindes wie ein Lobgesang, aber beim genaueren Hinsehen fallen Ihnen verdächtige Formulierungen auf. Was bedeutet es, […]

Elternarbeit goes Erziehungspartnerschaft: Auf Augenhöhe mit den Lehrkräften?!

Es klingt so gut: Alle ziehen zum Wohl des Kindes an einem Strang, damit es sich möglichst gut entwickeln kann. Das nennt man jetzt Erziehungspartnerschaft. Mama Christine klärt auf, was sich hinter dem Begriff verbirgt. Früher sagte man Elternarbeit Mitte der 1990er Jahre hieß Bildungs- und Erziehungspartnerschaft noch „Elternarbeit“. Das Elternhaus und die jeweilige Bildungseinrichtung, […]

Newsletter abonnieren