Lernmythen: Hilft Anstreichen beim Lernen?

Solltest du mit einem Textmarker in der Hand einen Text durchgehen oder reicht es, ihn nur durchzulesen?

Zur Vorbereitung einer Prüfung reicht es nicht, sich nur Texte durchzulesen. Dabei behältst du nur sehr wenig vom Inhalt. Es gibt aber verschiedene Techniken, mit denen du die wichtigsten Fakten später leichter wiederholen kannst. Eine davon ist das Markieren wichtiger Textstellen: Du liest den Text erst einmal durch. Beim zweiten Lesen markierst die wichtigsten Stellen im Text mit einem Textmarker. Achte darauf, dass nicht das ganze Blatt in einer Neonfarbe erstrahlt, sonst verlierst du den Überblick.

Zu den markierten Stellen solltest du außerdem eigene Notizen, wie wichtige Schlagwörter, Satzzeichen oder Gedanken, mit einem Bleistift an den Rand schreiben. Sie unterstützen die Textbearbeitung und helfen dir, dich aktiv mit dem Gelesenen auseinanderzusetzen. Um den Text in unterschiedliche Kategorien zu unterteilen, bietet es sich an, verschiedene Farben anzuwenden. Auch hierbei gilt: Weniger ist mehr!

So lernst du mit Spaß und verbesserst die Noten
30 Tage kostenlos testen

Nun brauchst du nur die Textstellen zu wiederholen, die du zuvor aufbereitet hast. So sparst du Zeit und Mühe.

Fazit: Ja, das Anstreichen hilft beim Lernen. Du solltest jedoch nicht zu viel markieren, sonst verlierst du den Überblick. Wichtig sind ergänzende Notizen am Rand des Textes.

Weitere Lernmythen:
Lernmythen: Steigert Sport die Konzentration?
Lernmythen: Hilft Traubenzucker beim Lernen?
Lernmythen: Hilft Schlaf beim Lernen?
Lernmythen: Macht es schlau, mit der Hand zu schreiben?
Lernmythen: Lernt man unter Druck besser?
Lernmythen: Kann man mit Audiodateien im Schlaf lernen?
Lernmythen: Macht Essen während des Lernens dick?
Lernmythen: Sind Linkshänder schlauer und kreativer?
Lernmythen: Gibt es Brainfood?


Titelbild: ©sofatutor.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.