Besserwisser: 11 kuriose Fakten aus der Geschichte

Du weißt nicht, was du beim Smalltalk erzählen sollst? Versuch’s mit einem unserer elf Fakten zu kuriosen Begebenheiten der Weltgeschichte.

Smalltalk kann gelernt werden

Du bist in einer Runde mit mehreren Menschen, die du kaum oder gar nicht kennst. Anstatt Kommentare über das Wetter zu machen, kannst du lieber einige witzige oder spannende historische Fakten präsentieren. Sie bieten die perfekte Grundlage für die nächste lockere Unterhaltung. Denn ein wahrer Besserwisser will nicht nur selbst stets klüger sein. Er bzw. sie will auch, dass die Umwelt etwas Neues lernt.

  1. Im antiken Rom wurden die Massen bei „Brot und Spielen“ im Kolosseum unterhalten. Dabei dauerte ein Durchlauf aller Gladiatoren und Wettkämpfe teils 100 Tage und mehr.
  2. Annie Edson Taylor war die erste Person, die in einem Fass die Niagara-Fälle Die ehemalige Lehrerin wollte mit ihrem waghalsigen Stunt Aufsehen erregen, um daraus für ihre Rente Kapital zu schlagen. Sie war zum Zeitpunkt des Experiments 63 Jahre alt.
  3. Der damalige Bundeskanzler Helmut Schmidt stoppte zeitweise die Verkabelung von deutschen Städten. Er glaubte, dass kommerzielles Fernsehen „gefährlicher ist als die Kernenergie“.
  4. Die Freiheitsstatue in den USA war ursprünglich kupferfarben. Die heute berühmte grüne Farbe entstand durch die Verwitterung im Laufe der Zeit.
  5. Im Jahr 1315 kam es in weiten Teilen Europas zu einem Dauerregen. Er hielt von April bis November an.
  6. Die Jugendzeitschrift BRAVO stand 1972 auf dem Index für jugendgefährdende Schriften, weil Dr. Sommer erklärte, dass Onanieren „weder krank noch schwul noch unfruchtbar“ mache.
  7. König Ludwig I. von Baiern legte 1825 fest, dass man sein Land in Zukunft mit Y schreiben sollte. Er liebte Griechenland und die griechische Sprache und wollte ihr damit Tribut zollen.
  8. Dem Physiker Albert Einstein wurde angeboten, Staatspräsident von Israel zu werden. Er lehnte jedoch ab.

  9. Albert-Einstein Praesident Isreael

    So lernst du mit Spaß und verbesserst die Noten
    30 Tage kostenlos testen
  10. Das Duftwasser Eau de Cologne wurde bis 1810 als Heilmittel vermarktet. Es sollte sogar als Schutz vor der Pest dienen.
  11. Kurioses Unglück: 1945 sank ein deutsches U-Boot, weil der Kapitänleutnant auf der Toilette statt der Spülung ein falsches Ventil öffnete.
  12. Der italienische Universalgelehrte Leonardo da Vinci verfasste viele seiner persönlichen Notizen in Spiegelschrift. Es wird vermutet, dass er seine Ideen und Erfindungen dadurch vor der römisch-katholischen Kirche schützen wollte. Eine andere Erklärung meint, dass er Linkshänder war und so schneller von rechts nach links schreiben konnte.

  13. Albert-Einstein Praesident Isreael

Kennst du weitere spannende Fakten der Geschichte? Schreibe uns gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag.

Weitere Besserwisser-Artikel:

Titelbild: © StoryTime Studio/shutterstock.com

Was Sie jetzt tun sollten ...

  1. Motivation beim Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg! Hole dir jetzt die Motivationstipps in diesem Video.
  2. Gehe auf Entdeckungsreise und schau dir an, wie sofatutor dir beim Lernen hilft.
  3. Sprich mit deinen Eltern und teste sofatutor 30 Tage lang kostenlos.