Nützliche Apps für den Englischunterricht

Sie suchen nach pädagogisch wertvollen Apps für den Englischunterricht? Wir stellen Ihnen sieben der besten Anwendungen für Tablet und Smartphone vor.

Gobby ‒ Redenwendungen lernen

Mit dieser App lernen Schülerinnen und Schüler englische Redewendungen kennen, was sie bedeuten und wann man sie benutzt. Was meint der Engländer z. B., wenn er „You are pulling my leg” sagt? Da einige Redewendungen nicht ganz jugendfrei sind, gibt es ein Chilli-O-Meter. Alle Redewendungen mit einem Chilli kann man problemlos der Oma sagen, die mit drei Chillis sollte man mit Vorsicht genießen (z. B. „to get smashed”). Für ältere Schülerinnen und Schüler sollten alle Redewendungen aber ok sein.

Die Appp ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich.

Gratis Zugang für Lehrkräfte
Jetzt informieren

Color Uncovered

Die englischsprachige und interaktive App spielt mit verborgenen Eigenschaften von Farben und deren Wirkung im Alltag. Anhand von Videos, Animationen und interaktivem Quiz können Schülerinnen und Schüler mit Farben experimentieren und z. B. herausfinden, warum es so schwer ist, sein Auto in einer beleuchteten Straße zu finden. Die Anwendung eignet sich, um spielerisch englische Vokabeln für Farben zu lernen, aber auch, um mit Klassenkameraden und -kameradinnen in einen Dialog über Farben und deren Eigenschaften zu treten.

Die App Color Uncovered wurde vom Exploratoriummuseum in San Francisco entwickelt und ist kostenlos. Sie ist nur für iOS erhältlich und kompatibel mit iPad.

LEO Wörterbuch

Mit dieser App müssen Ihre Schülerinnen und Schüler keine dicken Wörterbücher mehr mit sich herumschleppen. Einmal heruntergeladen, haben sie Zugriff auf alle Wörterbücher von LEO. Im Englischwörterbuch befinden sich über 780.000 Wörter, Begriffserklärungen, Verbtabellen sowie Grammatikregeln.

Die App ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich.

Dictionary.com

Für ältere Klassen eignet sich die Dictionary-App. Damit können Schülerinnen und Schüler Definitionen nachschlagen sowie Anwendungsbeispiele und Synonyme finden ‒ alles auf Englisch.

Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich, bietet allerdings In-App-Käufe an. Diese In-App-Käufe können Sie bei iOS-Geräten unter „Einstellungen‟ → „Allgemein‟ → „Einschränkungen‟ → „Einschränkungen aktivieren‟ problemlos deaktivieren, damit keiner Ihrer Schülerinnen oder Schüler auf Shoppingtour geht. Bei Android-Geräten müssen Sie im Play Store unter Einstellungen / Nutzersteuerung eine PIN festlegen und einen Häkchen neben „PIN für Käufe verwenden” setzen. Dadurch werden In-App-Käufe zwar nicht komplett vermieden, vor dem Kauf müssten die Kinder allerdings dann die PIN eingeben.

British English Vowel Training

Englisch wie ein Brite sprechen ‒ mit dieser App können Ihre Schülerinnen und Schüler ihre Aussprache üben. Verschiedene Sprecher lesen Wörter mit britischem Akzent vor. Der Spieler muss dann aus einer Liste von vier ähnlich klingenden Wörtern das richtige Wort auswählen. Diese Anwendung eignet sich auch gut für Gruppenübungen.

British English Vowel Training ist kostenlos und für iOS erhältlich.

Happi Wörter – ein Assoziationsspiel für Kinder

Diese Anwendung eignet sich für Grundschulkinder. Beim Assoziationsspiel mit Bildkarten bekommen die Schülerinnen und Schüler drei Bildkarten vorgelegt, die eine Gemeinsamkeit haben. Diese Gemeinsamkeit ergibt das gesuchte Wort. Die Kinder müssen das Lösungswort mit Buchstaben-Plättchen buchstabieren. Sollten sie nicht auf das gesuchte Wort kommen, können sie sich mit der Hilfefunktion anzeigen lassen, um welche Wortart es sich handelt, bekommen einen Testhinweis oder den Anfangsbuchstaben des Lösungworts angezeigt.

Die App ist auf Deutsch erhältlich, kann aber auf Englisch umgestellt werden und eignet sich so zum Üben von Vokabeln.

Happi Wörter ist nur für iOS erhältlich und kostet 1,79€.

GeoQuiz

Spielend Englisch und Erdkunde lernen, kann man mit der GeoQuiz-App. In verschiedenen Schwierigkeitsgraden können Schülerinnen und Schüler Länder identifizieren, Hauptstädte zuordnen und Flaggen erkennen. Im Unterricht kann man mit der App Ländernamen und allgemeine Vokabeln rund um Geographie testen.

Die Anwendung ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich.



Kennen Sie andere passende Apps für den Englischunterricht? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Weitere pädagogisch wertvolle Anwendungen finden Sie in unserem Artikel Nützliche Apps für Tablet und Smartphone im Erdkunde-/Geographieunterricht und Nützliche Apps für Tablet und Smartphone im Matheunterricht.


Titelbild: © Funny Solution Studio/Shutterstock